Country Night Gstaad 2017

Unverfälschter Country ist bei der Country Night Gstaad 2017 Trumpf. Dafür stehen Mark Chesnutt, Rhonda Vincent sowie Mo Pitney.

Wer noch kein passendes Weihnachtsgeschenk für seine Lieben gefunden hat, darf sich freuen: Ein Ticket für die Country Night Gstaad 2017, dürfte jedes weihnachtlich gestimmte Country-Herz höherschlagen lassen. Zumal die Veranstalter im nächsten Jahr ein klares Statement zum traditionellen Country abgeben.

Dafür steht schon mal das Line-Up der Country Night Gstaad 2017 um die Headliner Mark Chesnutt und Rhonda Vincent.

Die Künstler bei der Country Night Gstaad 2017

Der aus Texas stammende Mark Chesnutt, Jahrgang 1963, gehörte in den 90er Jahren zu den erfolgreichsten Stars der Country-Szene. Auch wenn er stets etwas im Schatten von Garth Brooks und Alan Jackson stand, erspielte er sich mit Nummer-eins-Hits wie "Brother Jukebox" eine stattliche Fangemeinde, die dem stimmgewaltigen Honky-Tonk-Vertreter bis heute treu ergeben ist.

Kompromisslos verfolgt auch die aus Missouri stammende Rhonda Vincent ihre Karriere. Völlig zu Recht, wie sich zeigt. Denn die Sängerin, Multi-Instrumentalistin und Songschreiberin gehört - neben Alison Krauss - längst zu den wichtigsten und erfolgreichsten Stimmen im zeitgenössischen Bluegrass. Zahlreiche Auszeichnungen, darunter vier Grammy-Nominierungen, sowie Zusammenarbeiten mit Dolly Parton, Alan Jackson und Tanya Tucker unterstreichen ihre Ausnahmestellung im traditionellen Segment.

Neben den beiden renommierten Acts holen die Gstaad-Macher im nächsten Jahr dazu eines der stärksten Country-Talente der letzten Jahre: Morgan Daniel, genannt Mo Pitney. Der 23-Jährige aus Illinois eroberte mit seinem Debüt-Album "Behind This Guitar" im Oktober 2016 nicht nur Platz zehn der Country-Charts. Die von Tony Brown produzierte CD bescherte dem schmächtigen Sänger mit der grandiosen Stimme auch exzellente Kritiken.

Jung, talentiert und sich an den Wurzeln orientierend - das gilt auch für die aus San Antonio, Texas, stammende Stephanie Urbina Jones. In ihren bislang fünf Alben gelingt es der bildhübschen Künstlerin, traditionelle Country-Klänge mit spanischen Latin-Einflüssen zu vermengen.

Abgerundet wird das Programm durch eine Show der in New Orleans beheimateten Americana-Formation "The Deslondes". Mit ihrem packenden, Roots-orientierten Mix aus Blues, Rock 'n' Roll, Bluegrass, R&B legt die Band seit Gründung vor drei Jahren gerade einen rasanten Karriere-Start hin. Drei Alben sowie eine Vielzahl von gefeierten Live-Shows stehen bereits zu Buche.

Die Country Night Gstaad 2017 findet am 8. und 9. September 2017 statt und wer möchte kann Tickets online bestellen. Die auftretenden Künstler bei der Country Night Gstaad 2017 sind am Freitag und Samstag identisch.


Anmelden