Garth Brooks

Garth Brooks nutzt die sozialen Netzwerke um seinen Fans Einblicke zu gewähren.

In den USA ist Garth Brooks mit seiner Tour immer noch sehr erfolgreich, während der Rest der Welt dann (noch) arg auf dem Trockenen liegt, wenn es um Konzerte, aber auch News geht. Eigentlich sollte letztes Jahr schon eine neue CD erscheinen. Nun hat das Warten ein Ende.

kündigte im Netz an, dass nicht nur eine, sondern direkt zwei Alben bis Ende des Jahres 2016 erscheinen werden. Da ist zum einen eine reguläres Album und parallel dazu wird es auch ein Weihnachtsalbum geben.

Das Garth Brooks nun endlich auch den Umgang mit dem Social Media gelernt hat, offenbart sich an einer anderen Stelle. Nicht nur, dass Garth Brooks inzwischen einen eigenen, offiziellen Account bei Facebook hat. Dort startete Garth Brooks vor kurzem auch mit einer Videoreihe unter dem Titel "Inside StudioG". Dort wird Garth Brooks regelmässig längere Videos veröffentlichen, die seine Arbeit im Studio zeigen. Dabei beantwortet Garth Brooks auch Fragen von Fans und geht auf Wünsche ein. So interaktiv und nahe dran an der Produktion eines neuen Albums waren die Fans noch nie. Mit Sicherheit ist das eine spannende Geschichte, nicht nur für die Hardcorefans, sondern eigentlich für jeden Musikfan, der mal wissen will, wie die Arbeit hinter den Kulissen funktioniert.


Anmelden