Hee Haw: The Musical

Wie die Tageszeitung New York Post berichtet, laufen im Augenblick die Vorbereitungen, um die Fernsehshow "Hee Haw" an den New Yorker Broadway zu bringen. Hinter dem Projekt steht Steve Buchanan von der Opry Entertainment Group, denen auch die Grand Ole Opry gehört und der ebenfalls an der Fernsehserie "Nashville" (Fox) beteiligt ist.

Die Musik für das Musical werden Brandy Clark und Shane McAnally schreiben. Aus deren Federn stammen zum Beispiel Miranda Lamberts "Mama's Broken Heart" oder "Better Dig Two" von The Band Perry. Für das Drehbuch wird Robert Horn verantwortlich zeigen, der bereits an dem Drehbuch für das Musical "13" mitgeschrieben hat.

Während bei der Fernsehshow es um einzelne Lieder und einzelne Jokes ging, soll in dem Musical eine fortlaufende Geschichte erzählt werden, in der es um eine junge Frau aus "Kornfield Kounty" und ihrem Freund geht, die eigentlich heiraten wollen. Sie entscheidet sich aber erst einmal dafür die Welt zu sehen, bevor die Ringe getauscht werden. Einige Charaktere der Fernsehsendung werden auch im Musical auftauchen oder es wird im Musical darauf Bezug genommen. Hierzu gehören Grandpa Jones, Misty Rowe, Lulu Roman und Junior Samples.

Premiere für "Hee Haw: The Musical" soll im Frühjahr 2015 sein.


Anmelden