Alison Krauss

Lange hat es gedauert, aber endlich hat es geklappt: Alison Krauss wird mit ihrer Band Union Station in Deutschland auf der Bühne stehen. Die Queen of Bluegrass, die deutschlandweit durch den Soundtrack von "O Brother, Where Art Thou" bekannt wurde, wird im Juli diesen Jahres ihr neues Live-Programm präsentieren (Tickets online bestellen).

Aber Alison Krauss würde nicht nach Deutschland kommen ohne Union Station mitzubringen. Ihre Begleitband besteht aus gestandenen Musikern, die selbst diverse Auszeichnungen bekommen haben. Die Mitglieder sind: Larry Atamanuik (Schlagzeug, Percussion), Barry Bales (Bass), Ron Block (Gitarre, Banjo), Jerry Douglas (Dobro) und Dan Tyminski (Gitarre, Mandoline).

Geplant waren ursprünglich drei Konzerte. Zurzeit ist aber nur ein Konzert offiziell bestätigt, nämlich das in Berlin. Zum Zeitpunkt dieser News war der Tournee-Veranstalter nicht zu erreichen, ob die anderen beiden Konzerte noch stattfinden oder es aber bei einem Einzel-Konzert in Berlin bleibt. Sollten weitere Konzerte folgen, werden wir diese selbstverständlich in unseren Veranstaltungskalender eintragen.


Anmelden