Trace Adkins

Das glaubt zumindest der Country-Sänger selbst. Denn wenn der Kongress und der Senat der Vereinigten Staaten am 2. August nicht die Schuldenobergrenze erhöhen, könnte das zu einem riesen Finanzproblem weltweit werden und das wiederum würde natürlich auch die Nachrichtensendungen und Tageszeitungen in den USA dominieren.

Am 2. August 2011 wird auch das neue Trace Adkins Album "Proud to Be Here" erscheinen.

"Mein Album erscheint am 2. August", sagt Trace Adkins im Interview mit Neil Haislop. "Und wann ist die Deadline für die Schuldenkrise? Am 2. August! So, was glaubt Ihr, wird die Schlagzeilen an diesem Tag dominieren? Ich bin da draußen, um mein Album zu verkaufen und irgendwie geht alles das Klo runter. Eigentlich sollen wir zu Gast in der "Late Show with David Letterman" sowie "FOX an Friends" sein, aber es würde mich nicht überraschen, wenn sie mich ausladen, um mit jemand anderem zu sprechen. Ich verstehe das, das ist halt mein "Glück". Und die Politiker? Die werden das Problem nicht vorher lösen. Die brauchen das Theater, die können einfach nicht widerstehen daraus seine Seifenoper zu machen."

Im Rahmen seiner Promotion-Tour wird Trace Adkins am selben Tag noch in der "Today Show" auftreten und in der Woche darauf bei "Piers Morgan Tonight" und "Chelsea Lately".

CountryMusicNews.de wird am kommenden Donnerstag, im Rahmen der wöchentlichen Aktualisierungen, das Album in der Rubrik CD-Besprechungen vorstellen.


Anmelden