Bill Anderson feiert 50 Jahre Grand Ole Opry Mitgliedschaft

Bill Anderson

Seit 50 Jahren ist Bill Anderson Mitglied der Grand Ole Opry und heute, am Samstag, den 16. Juli 2011, wird er dieses goldene Jubiläum feiern.

Seine ersten Erfolge konnte der Country-Sänger und Songschreiber bereits im Alter von 19 Jahren verbuchen. Damals nahm Ray Price den Song "City Lights", der aus der Feder von Anderson stammt, auf.

Anschließend zog Anderson nach Nashville, Tennessee, und unterschrieb einen Plattenvertrag bei Decca Records, das heute zur Universal Music Group gehört. Der Vertrag brachte dem Country-Sänger Bill Anderson Glück und er landete ein Hit nach dem anderen, darunter "Po' Folks", "Still", "Mama Sang a Song" und "I Get the Fever". Er sang Duette mit Jan Howard und Mary Lou Turner und ihm wird zugeschrieben Connie Smith nach Nashville gebracht zu haben - "etwas, was sie mir bis heute nicht verziehen hat."

Aber auch der Songschreiber Bill Anderson wurde vom Glück verwöhnt. Viele Hits von Connie Smith stammten von ihm, inklusive "Once a Day" und "Cincinnati, Ohio". Der Steve Wariner Song "Two Teardrops" brachte ihm eine Grammy Nominierung und der Song "Too Country" von Brad Paisley, Buck Owens und George Jones gewann 2001 einen CMA Award als "Gesangsereignis des Jahres". Im Jahr darauf nahm Kenny Chesney den Song "A Lot of Things Different" auf, der aus der Feder von Bill Anderson und Dean Dillon stammt. 2004 veröffentlichten Brad Paisley und Alison Krauss den Song "Whiskey Lullaby", den Anderson zusammen mit Jon Randall schrieb. "Give It Away", geschrieben vom Trio Bill Anderson, Buddy Cannon und Jamey Johnso und aufgenommen von George Strait, wurde als Song des Jahres von der Academy of Country Music und von der Country Music Association ausgezeichnet.

Bereits am gestriges Freitag gab es anlässlich des Jubiläums ein privates Abendessen und Konzert, zudem 400 Fanclub Mitglieder aus aller Welt angereist sind und die alle die Chance haben, Bill Anderson persönlich zu treffen. Am heutigen Samstag wird es Backstage in der Grand Ole Opry einen Empfang geben und am Sonntag plant Anderson "auszuschlafen. Ich werde Müde sein, aber es wird schön werden", sagt der 1937 geborene Country-Sänger.

Welche Lieder er bei seinem Jubiläums-Auftritt singen wird, stand selbst kurz vorher noch nicht fest, aber "Es wird schwer sein, nicht "Po' Folks" zu singen, den schließlich hat mich dieses Lied zur Opry gebracht. Vermutlich singe ich auch "Still", denn der Song ist der bekannteste Song in meiner Karriere. Aber wenn ich auf die Bühne gehen, weiß ich nicht, was wirklich passiert."

Bill Anderson
Anmelden
Die Grand Ole Opry entschuldigt sich für betrunkene Elle King
Aktuelle Nachrichten
Es hätte ein schöner Abend werden sollen. Die Grand Ole Opry wollte mit mehreren Künstlern den 78. Geburtstag von Dolly Parton feiern, aber Ellen King machte den Veranstaltern und dem Publikum einen...
Grand Ole Opry in der Kritik
Aktuelle Nachrichten
Der Auftritt von Morgan Wallen in der Grand Ole Opry sorgt für Schlagzeilen Ein Jahr war es relativ ruhig um Morgan Wallen, der 2021 ein mehr als kompliziertes Jahr hatte. Im Februar des...
Ehrung für Bill Anderson
Aktuelle Nachrichten
60 Jahre ist Bill Anderson Mitglied der Grand Ole Opry Mit einer sagenhaften Karriere als Sänger, Entertainer und Songschreiber sowie unvergleichbaren 60 Jahren als Mitglied der Grand Ole Opry...
Brad Paisley - Love and War
CD Besprechungen
Brad Paisley hat sich für "Love And War" ein paar illustre Gäste eingeladen: Mick Jagger, John Fogerty, Bill Anderson und Timbaland. Auf seinem neuen Album "Love And War"...
Nashvilles Grand Ole Opry wird 90
Aktuelle Nachrichten
Die Grand Ole Opry in Nashville feiert ihren 90. Geburtstag. Mit Oper hat die Veranstaltung nichts zu tun. Die älteste Radioshow der USA startete die Erfolgsgeschichte der Country Music und machte...
Lorrie Morgan feiert 30 Jahre Grand Ole Opry Mitgliedschaft
Aktuelle Nachrichten
Es war der 9. Juni 1984, als Country Music Sängerin Lorrie Morgan Geschichte schrieb. Mit gerade einmal 24 Jahren wurde sie Mitglied der legendären Grand Ole Opry, früher als jede andere Künstlerin...
Lisa Marie Presley feiert in Kürze ihre Grand Ole Opry Premiere
Aktuelle Nachrichten
Wie die Grand Ole Opry bekanntgab, wird Lisa Marie Presley, Tochter des King of Rock 'n' Roll Elvis Presley, am 21. August 2012 zum ersten Mal in der legendären Grand Ole Opry auftreten. Mit ihrem...
Steht die Grand Ole Opry vor dem Verkauf?
Aktuelle Nachrichten
1925 öffnete die Grand Ole Opry in Nashville ihre Tore und wurde inzwischen zu der Institution in der Country Music. 1983 kaufte die Gaylord Entertainment Company die Grand Ole Opry. Wie nun der...
Bill Anderson - The First 10 Years,1956-1966 (Box-Set)
CD Besprechungen
Es ist unglaublich, seinen ersten Hit feierte Bill Anderson 1958 als er seinen eigenen Song "...
Das Grand Ole Opry Mitglied Billy Grammer ist tot
Aktuelle Nachrichten
Billy Grammer, der Sänger und Gitarrist, der durch "Gotta Travel On" bekannt wurde, verstarb am 10. August 2011 in einem Krankenhaus in Benton, Illinois. Er wurde 85 Jahre alt.Bereits seit Jahren...