C.H. (Country Helvetia)

Dass Country Music in der Schweiz erfolgreicher ist als zum Beispiel in Deutschland, dürfte für die Leser von CountryMusicNews.de kein Geheimnis mehr sein. Daher wird sich auch niemand wirklich wundern, dass das Major Label EMI jetzt einen nationalen Act, der New Country Music macht, unter Vertrag nimmt.

Letztes Jahr haben sich drei etablierte Schweizer Künstler zusammengefunden und ihre gemeinsame Passion für New Country entdeckt: Kisha, Rickenbacher und Reto Burrell. Das Trio macht unter dem Namen C.H. (steht für Country Helvetia) gemeinsame Sache.

In dieser einmaligen Formation haben sich C.H. dem New Country auf Mundart verschrieben und bringen damit das Nashville-Flair in die Schweiz. C.H. überzeugen mit eigenen Kompositionen und ins Schwiizerdütsch übersetzte Country-Hits.

Damit haben Kisha, Rickenbacher und Reto Burrell auch das Team von EMI Music Switzerland im Handumdrehen überzeugt.

Als erster musikalischer Vorbote zum Album wird die Single "Gib Nid Uf" veröffentlicht. Das Trio hatte diesen Song zunächst für den Eurovision Song Contest aufgenommen und schaffte es bis in den Vorentscheid für die Schweiz. Den gewann aber Anna Rossinelli mit "In Love For A While" und belegte damit den letzten Platz beim Eurovision Song Contest in Düsseldorf.

"Gib Nid Uf" kommt jetzt natürlich in einer neuen Version auf den Markt und das dazugehörige Studioalbum ist für den Spätherbst 2011 geplant.


Anmelden