Trace Adkins

Am Samstagnachmittag, den 4. Juni 2011, wurde das Haus von Trace Adkins in der Nähe von Nashville, Tennessee, bei einem Feuer zerstört.

Als das Feuer um 15:35 Uhr gemeldet wurde, rückte die Feuerwehr von Brentwood zum Haus des Country-Sängers aus.

Personen kamen durch das Feuer nicht zu schaden.

Das Kindermädchen war mit den drei Kindern alleine im Haus, als sie eine Explosion hörten. Sie verließen das Haus umgehend und folgten einem Notfallplan, den Trace und Rhonda Adkins aufgestellt hatten.

Rhonda Adkins war bei Einkäufen in der Nachbarschaft, als sie über ihr Mobiltelefon den Hilferuf erhielt, und sofort zurück nach Hause eilte.

Ein Nachbar, der das Feuer bemerkte, kam der sich um die Kinder kümmerten Nanny zu Hilfe und rette den Hund der Familie.

Nach Angaben der Feuerwehr brach das Feuer in der Garage aus und bahnte sich seinen Weg in das Wohnhaus, das direkt mit der Garage verbunden ist. "Es ist schwierig wenn das Feuer bis zum Dachboden kommt, denn von dort aus kann es sich gut verbreiten und wir haben keinen leichten Zugang zu den Flammen. Das ist auch in diesem Fall passiert. Als wir am Einsatzort ankamen, haben wir uns zunächst darauf konzentriert Gegenstände aus dem Haus zu bergen."

Rhonda Adkins sagte in einem Interview mit dem Fernsehsender WSMV NBC 4, dass die Familie diverse Erinnerungsstücke verloren hat, darunter auch die Hochzeitsfotos. Sie fügte hinzu, dass es sich dabei aber nur um Gegenstände handelt und sie dankbar sei, dass niemand verletzt wurde. In diesem Interview lobte sie auch die Feuerwehr, die regelmäßig in die Schulen geht und den Kindern beibringt, wie man sich in einem Notfall verhält. So hat sie um einen Baum im Vorgarten ein gelbes Band gewickelt, damit es einen Treffpunkt gibt, an dem sich die Familienmitglieder, in so einem Notfall, treffen können. "Wir haben das gemacht, was uns die Feuerwehrmänner geraten haben und damit das Leben unserer Kinder gerettet."

Trace Adkins selbst war nicht Zuhause, da er zurzeit in Alaska ist, um dort zwei Konzerte zu geben, die auch wie geplant stattfinden. Anschließend wird er nach Nashville zurückkehren, um auch bei dem CMA Music Fest aufzutreten.

Die Brandursache selbst ist noch nicht geklärt. In der Nacht von Samstag auf Sonntag war die Feuerwehr noch vor Ort. Wenn der Brand vollständig gelöscht und das Haus sicher ist, werden die Brandermittler ihre Tätigkeit aufnehmen.


Anmelden