Oscar Statue

Für Filmfans war heute die Nacht der Nächte, denn die Academy of Motion Pictures, Arts and Sciences verlieh zum 83.-mal die begehrteste Filmauszeichnung der Welt, den Oscar.

Durch die Gala führten souverän und mit einem Augenzwinkern Anne Hathaway und der Oscar-Nominierte James Franco ("127 Hours").

Für Country Fans dürften besonders die Nominierungen für den Neo-Western "True Grit" und dem Musikfilm "Country Strong" interessant sein.

Bereits mit den ersten Auszeichnungen des Abends wurde klar, dass das kein Jahr für Country Fans werden würde, denn in jeder Kategorie, in der "True Grit" nominiert war, gewann ein anderer Film. Insgesamt war der Streifen für 10 Academy Awards nominiert, wurde allerdings mit keinem einzigen Award ausgezeichnet. Der Film kann als der Verlierer des Abends gesehen werden.

Auch "Country Strong" konnte die den Traum auf die Trophäe nicht erfüllen. Die Auszeichnung ging an Randy Newman für "We Belong Together", aus dem Film "Toy Story 3". Es ist die zweite Oscar-Auszeichnung, die der Sänger und Songschreiber mit nach Hause nehmen konnte. Newman erhielt in seiner Laufbahn bereits 20 Oscar-Nominierungen.

"True Grit" läuft bereits in den Kinos, "Country Strong" startet am 9. Juni 2011.


Anmelden