Jeff Bridges

Eine wirkliche Überraschung war es für Insider nicht, aber dennoch eine Meldung: Der Film "Crazy Heart" wurde heute für drei Oscars nominiert.

Als bester Filmsong wurde "The Weary Kind (Theme from Crauy Heart)" nominiert, auch Jeff Bridges wurde wie erwartet als bester männlicher Hauptdarsteller nominiert und für die beste weibliche Nebenrolle geht Maggie Gyllenhall ins Rennen.

Aber auch Tim McGraw dürfte bei der Verleihung gespannt zuschauen, denn sein aktueller Film "The Blind Side" wurde für den Oscar in der Kategorie "Bester Film" nominiert. Auch die Hauptdarstellerin Sandra Bullock wurde nominiert.

Wenn man den Zeichen glauben darf, hat Jeff Bridges sehr gute Chancen den Oscar mit nach Hause zu nehmen, denn bereits viermal wurde Bridges bereits nominiert, aber noch nie ausgezeichnet. Außerdem hat er für seine Rolle bereits den Golden Globe und den SAG-Award bekommen.

Auch Sandra Bullock geht als Favoritin ins Rennen.

Musikfreunde dürfte freuen, dass Ryan Bingham für "The Weary Kind" sehr gute Chancen hat, denn dieser Song bekam bereits den Golden Globe und Ryan Bingham wird den Song auch live während der Oscar-Verleihung vortragen.

Die Academy of Motion Picture Arts and Sciences verleiht die begehrteste Filmtrophäe der Welt am 7. März 2010 im Kodak Theatre in Los Angeles, Kalifornien. ProSieben wird die Verleihung live übertragen.

"Crazy Heart" startet am 4. März 2010 in den Filmtheatern in Deutschland, Österreich und in der Schweiz. "The Blind Side" kommt am 18. März 2010 in die Lichtspielhäuser der Deutschsprachigen Länder.


Anmelden