Wilie Nelson und Asleep at the Wheel werden ein gemeinsames Album aufnehmen.

Die Aufnahmen begannen im Sommer letzten Jahres und werden jetzt schrittweise fortgeführt, wenn der Terminplan es erlaubt. Die Songs werden Cover-Versionen von Liedern aus den 30er Jahren sein. Ein Veröffentlichungstermin ist noch nicht festgesetzt.

Wer Asleep at the Wheel einmal live erleben möchte, kann am 21. Juli 2008 in die Four Corners Music Hall gehen, dort gibt die Western Swing Kombo ihr einziges Deutschlandkonzert während ihrer diesjährigen Europa-Tournee.


Anmelden