Wynonna Judd hat gestern die Scheidung von ihrem Ehemann D.R. Roach eingereicht, mit dem sie seit 2003 verheiratet ist. Als Grund gab sie unüberbrückbare Differenzen an.

Am Donnerstag, den 22. März 2007, wurde D.R. Roach in Abilene, Texas, wegen dreifacher vorsätzlicher sexueller Körperverlertzung an einem Minderjährigen verhaftet. Details der Anschuldigung sind nicht bekannt, lediglich dass Roach aufgrund eines Haftbefehl - ausgestellt in Tennessee - verhaftet wurde und bis dahin als flüchtig galt.

Am Dienstagmorgen, den 27. März 2007, (Ortszeit) saß Roach noch in Untersuchung- bzw. Auslieferungshaft im Taylor County Jail in Abilene. Die Kaution beträgt USD 750.000,--

Seit dem 21. Februar 2007 befindet sich Roach in der Entzugsklink "Shades of Hope Treatment Center" in Buffalo Gap, Texas, wegen seiner Drogen- und Alkoholabhängigkeit.

Die Scheidung wurde am Dienstag, den 27. März 2007, in Franklin, Tennesse eingereicht und Wynonna schrieb in ihrer Stellungsnahme: "Ich bin offensichtlich am Boden zerstört. Meine Familie ist jetzt noch näher zusammengerückt, damit der Heilungsprozess einsetzen kann und wir - hoffentlich mit Gottes Hilfe - stärker werden. Wir werden vorwärts schauen und mit unserem Glauben, unserer Familie und unseren Freunden werden wir die schwerige Situation meistern.


Anmelden