Wynonna Judd: Between Hell & Hallelujah Doku kommt zu Paramount+

Wynonna Judd: Between Hell & Hallelujah

Reese Witherspoon co-produzierte die Doku Wynonna Judd: Between Hell & Hallelujah

Paramount+ wird exklusiv "Wynonna Judd: Between Hell & Hallelujah" uraufführen, einen Dokumentarfilm in Spielfilmlänge, der der legendären Künstlerin folgt, während sie durch die nächste Phase ihres Lebens und ihrer Karriere plant.

Der Dokumentarfilm, der von MTV Entertainment Studios und Hello Sunshine in Zusammenarbeit mit Sandbox Productions produziert wurde, wird ab Mittwoch, den 19. Juli 2023, auch bei Paramount+ in Kanada, Großbritannien, Australien, Lateinamerika, Brasilien, Italien, Frankreich, Deutschland, der Schweiz und Österreich zu sehen sein.

"Wynonna Judd: Between Hell & Hallelujah" gibt den Zuschauern einen Einblick aus erster Hand in Wynonnas Leben, während sie nach dem frühen Tod ihrer Mutter Naomi Judd mutig ihr nächstes Kapitel aufschlägt. Beginnend mit der Entscheidung, Naomis Vermächtnis zu ehren, indem sie mit "The Judds: The Final Tour" fortfährt, fängt der Dokumentarfilm offene Momente auf der Bühne und hinter den Kulissen als Teil der ausverkauften landesweiten Tournee ein, zusammen mit persönlichen Anekdoten von Wynonnas Freunden und Künstlerkollegen Ashley McBryde, Brandi Carlile, Faith Hill, Little Big Town, Kelsea Ballerini, Martina McBride und Trisha Yearwood sowie bewegende und intime Aufnahmen von ihr, wie sie ruhige, nachdenkliche Zeit auf dem Bauernhof mit ihrer geliebten Familie und ihren Tieren verbringt, während sie ihre Trauer weiter verarbeitet.

Sara Rea (Head of Unscripted) von der Produktionsfirma Hello Sunshine sagt: "Hello Sunshine fühlt sich so geehrt, dass Wynonna uns und unseren Kameras vertraut hat, sie auf dieser Tournee und während dieser Zeit zu begleiten. Wir hoffen, dass Wynonnas Stärke und Verletzlichkeit anderen helfen, die Trauer erleben. Wir hoffen auch, dass ihr Humor, ihr Herz und ihre kraftvolle Stimme die Zuschauer genauso inspirieren wie uns. Das ist eine ganz besondere Geschichte".

Wynonna fungierte neben Sara Rea, Reese Witherspoon, Cactus Moser, Jason Owen, Bruce Gillmer, Margaret Comeaux, Leslie Fram und Regisseurin Patty Ivins Specht als ausführende Produzentin der Dokumentation "Wynonna Judd: Between Hell and Hallelujah". "Es ist echt und es ist roh. Es ist Feier und Traurigkeit. Es sind all die Menschen, auf die ich mich in einer der schwierigsten Zeiten meines Lebens gestützt habe. Ich wollte die Möglichkeit haben, meine Geschichte mit meiner Stimme zu erzählen. Wenn dies einer Person da draußen hilft, sich für das Leben zu entscheiden, dann bin ich dankbar", teilt Wynonna mit.

"Die Judds werden für immer eines der kultigsten und geschichtsträchtigsten Duos der Country Music sein. Ihr ursprüngliches Abschiedskonzert von 1991 war Unterhaltung vom Feinsten, und die Möglichkeit, dieses Konzert mit Wynonna und so vielen talentierten Künstlern nachzubilden, ist etwas, das ich für immer schätzen werde", sagt Owen, CEO von Sandbox Productions. "Zu sehen, wie Wynonna diese Tournee zu Ehren des Vermächtnisses der Judds voll und ganz annimmt, war mehr als inspirierend, und ich kann es kaum erwarten, dass andere ihre Stärke in Between Hell & Hallelujah erleben."

vgw
Anmelden
Wynonna Judd: Between Hell and Hallelujah
Dokumentationen
Längst wissen wir, dass das Leben auch zu Berühmtheiten nicht nett sein kann. In dem Dokumentarfilm "Wynonna Judd: Between Hell & Hallelujah" wird das bisherige Leben der im Titel...
Yellowstone & Co bei Paramount+ zum halben Preis
Aktuelle Nachrichten
Paramount Pictures ist das sechstälteste Filmstudio der Welt, das zweitälteste Filmstudio in den Vereinigten Staaten (nach Universal Pictures) und das einzige Mitglied der "Big Five" Filmstudios,...
Various Artists - A Tribute to The Judds
CD Besprechungen
  Eine höchst illustre Gästeschar würdigt auf "A Tribute to The Judds" das Wirken des 80er-Jahre Familien-Acts The Judds. Ältere Semester werden...
Yellowstone endet nach der fünften Staffel
Aktuelle Nachrichten
Paramount beendet die Fernsehserie Yellowstone "Yellowstone", was wissen wir über die zweite Hälfte der fünften Staffel? Eines wissen wir mit Sicherheit: Es wird die letzte Staffel sein. Das war es...
Grünes Licht für zweite "1923"-Staffel
Aktuelle Nachrichten
Paramount hat entschieden: "1923" geht in die zweite Staffel Da staunt der Laie und der Fachmann wundert sich. Taylor Sheridans "Yellowstone"-Prequel "1923" bekommt eine zweite Staffel. Das meldet...
Kevin Costner will weniger Yellowstone
Aktuelle Nachrichten
Paramount und Kevin Costner streiten um die Zukunft von Yellowstone Gut Ding will Weile haben. Dieser Spruch passt bei der amerikanischen Fernsehserie "Yellowstone" sehr gut. In einer Zeit, in der...
Was wir über den Yellowstone-Ableger Bass Reeves wissen und was nicht
Aktuelle Nachrichten
1883 bekommt einen Ableger: Bass Reeves Seit Oktober 2022 wird in Fort Worth, Texas, an der Serie "Bass Reeves" gearbeitet. Viel mehr verifizierbare Informationen liegen bislang nicht vor, auch...
1923: Was wir über den neuen Yellowstone-Ableger wissen
Aktuelle Nachrichten
"1923": Der "Yellowstone"-Ableger verwischt die Grenzen zwischen Gut und Böse Noch vor Weihnachten ist in den USA "1923" gestartet, das zweite Prequel zur Erfolgsserie "Yellowstone". In Deutschland...
Die fünfte Staffel von Yellowstone
Aktuelle Nachrichten
Was wir über "Yellowstone" Staffel 5 wissen Im Hause Paramount wird man sich verwundert die Augen reiben. Sicher, niemand produziert eine TV-Serie, wenn er oder sie glaubt, dass sie beim Publikum...
Paramount+ startet in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Aktuelle Nachrichten
Der neue Streamingdienst Paramount+ ab dem 8. Dezember 2022 Für viele ein lang ersehnter Start: Der Streamingdienst Paramount+ startet ab dem 8.Dezember 2022 in Deutschland, Österreich und der...