Pullman City brennt

Pullman City in Eging am See brennt

In der Western-Stadt Pullman City in Eging am See ist am Sonntagmorgen, den 21. Januar 2024, ein Feuer ausgebrochen. Viele Holzhäuser brannten ab, Gäste des Hotels wurden evakuiert. Zwei Menschen wurden leicht verletzt. Die Brandursache ist noch unklar.

Millionenschaden nach Großbrand in Westernstadt Pullman City

Wie der Bayrische Rundfunk berichtete, ist in der Westernstadt Pullman City Eging am See in Bayern sind am Sonntagmorgen mehrere Gebäude in Flammen aufgegangen. Laut Angaben der Polizeisprecherin wurde ein Park-Mitarbeiter bei einem Löschversuch leicht an der Schulter verletzt sowie ein Feuerwehrmann am Bein. Die Feuerwehr konnte um die Mittagszeit das Feuer unter Kontrolle bringen.

Nach ersten groben Schätzungen entstand ein Schaden in Millionenhöhe. Die Brandursache ist zurzeit noch unklar und die Kriminalpolizei Passau ermittelt.

"Gegen 6:00 Uhr morgens ist das Feuer von Mitarbeitern festgestellt worden", sagte eine Polizeisprecherin. "Sie haben versucht, das mit einem Feuerlöscher zu löschen. Das hat aber nicht funktioniert." Gut 200 Menschen, darunter etwa 180 Übernachtungsgäste, hätten sich in Sicherheit bringen können.

Stundenlang kämpften Feuerwehrkräfte gegen die Flammen in der Main Street, in der mehrere Gebäude in Holzbauweise wie ein Steakhouse, ein Saloon und die Music Hall stehen. Bei Tageslicht standen teils nur noch Gerippe der Häuser, aus den Trümmern quoll dichter Rauch. Insgesamt hat das Feuer rund ein Drittel der Main Street zerstört. "Ich könnte jetzt eine Stunde weinen. Aber das hilft nicht. Wir müssen jetzt nach vorne schauen", sagte der Betreiber der Parks, Claus Six, der Deutschen Presse-Agentur (DPA). Die Mitarbeiter, die den Brand bemerkt hatten, hätten geistesgegenwärtig reagiert und die Gäste in Sicherheit gebracht.

Eine Besucherin von Pullman City schildert die Situation

Julia Weber aus dem Landkreis Coburg war als Besucherin in dem Freizeitpark und hatte im Hotel übernachtet. Sie berichtet: "Wir haben geschlafen, als am Morgen plötzlich jemand durch das Hotel lief und 'Fire' gerufen hat und auch an sämtliche Türen geklopft hat. Wir sind aufgestanden und dann hat das Licht schon geflackert. Man hat dann auch ein Prasseln gehört, wie Regen. Wir sind raus und haben alles im Zimmer gelassen. Im Hotelflur war Gott sei Dank kein Rauch, aber als ich raus bin, habe ich dann schon gesehen, dass der direkt angebaute Veranstaltungsraum, die Music Hall, lichterloh in Flammen stand. Wir sind dann auf den Parkplatz und von da hat man dann schon gesehen, es brennt alles." Da Julia Weber selbst Erfahrung mit Pferden hat, half sie noch den sichtlich schockierten Stallangestellten von der Reithalle, die Pferde aus den Stallungen zu holen, erzählt sie weiter.

Alles in allem waren rund 280 Feuerwehrleute im Einsatz. Auch ein Großaufgebot von Polizei und Rettungskräften war vor Ort.

Anmelden
Pullman City Harz feiert 15-jähriges Jubiläum
Kolumnen & Reportagen
Am vergangenen Wochenende feierte die Westernstadt im Harz zusammen mit ihren Gästen und Mitarbeitern ihr 15-jähriges Bestehen. Eine Bürger-Party mit allen Menschen, die der Stadt Leben einhauchen,...
Zweite Saisonhälfte in Pullman City Harz
Kolumnen & Reportagen
Die Sommerferien sind in fast allen Bundesländern vorbei, die Urlaubs- und Ausflugsbereitschaft hält jedoch noch an. Für jene, die es auch im Spätsommer bis in den Herbst und Winter hinein noch in...
Pullman City Country Music Award: Versuchte Journalisten-Beeinflussung?
Kolumnen & Reportagen
Was war das vor ein paar Wochen für ein Bohai, als bekannt wurde, dass der CSU Pressesprecher beim ZDF anrief und sich nach der Berichterstattung zum SPD-Parteitag erkundigte. Alle Medien haben laut...
Pullman City Harz beendet am Wochenende die Winterpause
Aktuelle Nachrichten
Am Wochenende ist sie endlich vorbei, die Winterpause von Pullman City Harz. Am 30. März 2012 werden um 18:00 Uhr wieder die Tore geöffnet und der Besucher in eine andere Welt entführt. Den...
Till Bennewitz nimmt erste Demo-Songs auf
Aktuelle Nachrichten
Bei der Pullman City Harz Trophy, die am 26. und 27. November 2010 ausgetragen wurde, belegte Till Bennewitz den zweiten Platz in der Kategorie Solo/Duo. Der anwesende A&R der Universal Music...
Pullman City in Eging am See ist pleite
Aktuelle Nachrichten
Die Westernstadt "Pullman City - Eging am See" im Landkreis Passau ist pleite. Das Unternehmen hat am Montag, den 6. Dezember 2010, beim zuständigen Gericht Insolvenz angemeldet, sagte ein Sprecher...