Lauren Alaina tritt wieder vor die Kamera

Lauren Alaina

Im Herbst wird es mit Lauren Alaina und Tyler Hynes romantisch

Der Herbst bekommt mit "Roadhouse Romance" nicht nur eine romantische Komödie, sondern auch den zweiten Film mit Lauren Alaina in einer Hauptrolle. Wie mit ihren Alben, ließ sich die Sängerin jedoch einige Jahre Zeit dafür.

Der Werdegang von und ihrer Karriere ließt sich, wie eine typisch amerikanische Film-Story. In einer Kleinstadt, Rossville in Georgia, geboren, im Örtlichen Pizza-Laden, CiCi’s Pizza, gearbeitet und schon seit frühester Kindheit bei allen Events von Kirchenfeiern bis hin zu Familienfeiern in der Öffentlichkeit zum Singen. 2011 schließlich setzt sich ihre Karriere mit der Teilnahme bei American Idol fort und ohne lange Umschweife, reichte es nicht ganz für den Sieg, doch immerhin wurde Alaina Zweite. Im direkten Anschluss an die TV-Serie veröffentlichte 2011 ihr erste Studioalbum "Wildflower", welches sich auch Platz 5 in den US-Charts und Platz 2 in den Country-Charts positionierte. Mit dem Album-Erfolg schien die klassische "Mädchen-aus-der-Kleinstadt"-Story ihr Ende zu nehmen und eine erfolgreiche Karriere beginnen, doch vorerst wurde es still um Lauren Alaina.

Eine Pause bis 2017

Fans und Hörer ihrer Musik mussten sich bis 2017 auf ein neues Album gedulden und tatsächlich war es in den zwischenzeitlich sechs vergangen Jahren recht ruhig um die Newcomerin geworden. Ihr zweites Studioalbum "Road Less Traveled" toppte in den USA auch Platz 31 der Charts und schaffte Platz 3 in den Country-Charts. Doch mit "Road Less Traveled" veröffentliche Alaina nicht nur ihr zweites Album, sondern kehrte zu einer Leidenschaft zurück, dem Schauspielern. Mit dem gleichnamigen TV-Film stand sie erstmals, abgesehen von Musik-Videos, American Idol und einer Folge der TV-Serie "Nashville", vor einer Kamera. Doch auch die Karriere vor dem Kamera machte nach 2017, wie auch zuvor ihre musikalische Karriere, etwas Pause. Glücklicherweise müssen sich Fans nicht erneut ganze sechs Jahre gedulden, denn noch dieses Jahr kommt der Film "Roadhouse Romance" im amerikanischen Fernsehen.

Inhaltlich begleitet der Film Lieutenant Calli Jackson (Lauren Alaina) die nach einem Militäreinsatz zurück in ihre Heimat kehrt. Mit großen Erwartungen freut sie sich auf alles, was sie damals zurückgelassen hat, nur um festzustellen, dass sich doch einiges verändert hat und vor allem ihr Großvater ordentlich zu kämpfen hat. Sie lernt den Regisseur Luke (Tyler Hynes) zufällig kennen, der ihr schließlich beibringt, dass es von Zeit zu Zeit besser ist, nach vorn zu schauen, anstatt an der Vergangenheit zu hängen.

Mit der romanischen Komödie unterstützt Alaina den Start des "Hallmark Channel's Fall Harvest"-Programms, oder einfacher gesprochen, der Herbst-Programmierung des Senders. Am 11. September 2021 um 21:00 Uhr Ortszeit wird der Film prämiert, ob der Streifen es nach Deutschland oder zu einem Streaminganbieter schafft ist aktuell noch nicht bekannt.

Ist man ausschließlich Fan der Musik von Lauren Alaina, so kann man sich auf die Performances von "Run" und "What Do You Think Of" während des Films freuen. Diese Songs stammen bereits von ihrem neuen, noch unbekannten, neuen Album. Wie im Jahr 2017 und dem Film "Road Less Traveled" soll also ein Album dem Filmauftritt folgen. Via Social Media kündigte Alaina den Film unter anderem mit #SurpriseNumberOne an, es könnten somit also noch weitere Überraschungen in nächster Zeit folgen.


Anmelden