Lady Antebellum - Own The Night: World Tour

DVD Cover: Lady Antebellum - Own The Night: World Tour
DVD / Blue-Ray kaufen
DVD bei Amazon.de bestellen
Blu-ray bei Amazon.de bestellen
DVD bei JPC bestellen
Blu-ray bei JPC bestellen
Redaktionswertung Bewertung: 4 Sterne = gut
Leserwertung

Spätestens seitdem Lady Antebellum bei den Grammys 2011 fünf Auszeichnung abgeräumt haben, sind sie in aller Munde. Mit "Own The Night: World Tour" stellt das Trio aus Nashville ihre erste DVD vor. Aufgenommen wurde das Werk am letzten Wochenende des USA-Teils ihrer ersten Tour als Headliner, der "Own The Night"-Tour. Genauer gesagt: am 27. Juni 2012 in Little Rock, Arkansas, USA vor rund 15.000 Zuschauern.

In 90 Minuten präsentieren Lady Antebellum ein Best-Of ihrer Songs: 13 Songs aus ihren drei bisherigen Alben. Dazu zählen Nummer Eins-Hits wie "Just A Kiss", "I Run to You", "American Honey" und den Namensgeber der Tour, "We Owned The Night". Natürlich darf dabei die meistverkaufte Country-Single der USA, der Titel mit dem Lady Antebellum endgültig den Durchbruch schaffte, nicht fehlen: "Need You Now" bildet den krönenden Abschluss der Aufzeichnung. Unbestritten zeichnet sich Lady Antebellum auch live durch gesangliche Qualitäten und stimmliche Harmonien aus. Dem Country-Trio merkt man die Freude auf der Bühne buchstäblich an.

Dass diese DVD kein reiner Konzertmitschnitt ist, wird bereits nach wenigen Minuten klar. Denn die DVD ist gespickt mit O-Tönen von Charles Kelley, Hillary Scott und Dave Haywood. Das Trio gibt unter anderem Einblicke in ihr Songwriting und ihre musikalischen Einflüsse. Zusätzlich haben die Musiker privates Filmmaterial - teils aus ihrer Kindheit - für die DVD zur Verfügung gestellt.

Die gezeigten Live-Mitschnitte des Konzerts wechseln sich zudem mit ausführlichen Einblicken in die Geschichte und den Alltag der Band ab. Ihre Anfänge in einem Jeep im Jahr 2007 sind ebenso dokumentiert wie die Vorbereitungen zu der "Own The Night"-Tour mit 85 Mitarbeitern und 14 Bussen. Zahlreiche Backstage-Einblicke, darunter Sessions mit OneRepublic-Frontmann Ryan Tedder und Schauspieler Eric Stonestreet zeigen Lady Antebellum ebenso sowie Impressionen aus Übersee. Denn zwei Wochen nach dem Konzert in Little Rock startete das Trio seine dreimonatige, weltweite Tour, die sie in acht weitere Länder - auch nach Deutschland - führte. Eingefleischten Fans kommen diese möglicherweise aus den wöchentlichen "Webisodes" der Band bekannt vor.

Auch die Bonus-Features der DVD hat einiges zu bieten. Auf diese haben die siebenfachen Grammy-Gewinner nicht nur zusätzlichen Live-Performances von "Love's Looking' Good On You", "Love This Pain" und "Sweet Emotion" gepackt. Auch Darius Rucker und Thompson Square, die für Lady Antebellum in den USA eröffneten, bekommen mit "Let Her Cry" und "Black Water" einen Platz auf der DVD. Zusätzliche Features geben einen Backstage-Einblick in das Tourleben der Band: Von Meet and Greets über weitere O-Töne und eine Backstage-Version von OneRepublics "Good Life".

Fazit: Eine Collage aus den größten Hits der amerikanischen Superstars, Backstage-Mitschnitten und Interviews. Die erste DVD von Lady Antebellum gibt neben unterhaltenden Konzert-Mitschnitten einen interessanten Einblick in das Innenleben der Band.

Sound: Dolby Digital Stereo/DSS 5.1; Bild: 16:9; Ländercode: 0; Laufzeit: 124 Minuten
Label: Eagle Rock
VÖ: 18. Januar 2013

  • Titelliste

01 We Owned The Night 08 American Honey
02 Stars Tonight 09 Hello World
03 Love Don't Live Here 10 Wanted You More
04 Just a Kiss 11 I Run to You
05 Dancin' Away With My Heart 12 Lookin' For a Good Time
06 Our Kind of Love 13 Need You Now
07 Perfect Day 14 We Owned The Night (Abspann)


Anmelden