The Band Perry und ihr Plattenlabel trennen sich

The Band Perry

The Band Perry und Republic Nashville trennen sich in beiderseitigen Einverständnis

The Band Perry wird zurzeit nicht vom Glück überhäuft. Um ganz ehrlich zu sein hat sich der Managementwechsel der Band, 2013, bisher nicht als Glücksgriff erwiesen. Die neuen Songs kamen nicht in die Airplay Charts, das neue Album wurde verschoben und nun ist The band Perry auch noch ohne Plattenlabel.

2008 erschien auf dem Bildschirm. Bob Doyle hatte die drei Geschwister unter seine Fittiche genommen und verschaffte The Band Perry einen Plattenvertrag bei Republic Nashville, das mittlerweile zur Big Machine Label Group gehört. Im Oktober 2010 erschien in den USA das selbstbetitelte Debüt-Album von The Band Perry und 2013 erschien das Nachfolge-Album "Pioneer". Aus den Aben stammen die Hit-Singles "If I Die Young", "You Lie", "All Your Life", "Postcard From Paris", "Better Dig Two", "Done", "Don't Let Me Be Lonely" und "Chainsaw". Für den Song "Gentle on My Mind" erhielt The Band Perry 2014 einen Grammy. Unter der Planung von Bob Doyle gab es auch die Europa-Tournee von The Band Perry, die die Band auch nach Deutschland führte.

Der Managementwechsel von The Band Perry

Ende Juli 2013 wechselte The Band Perry das Management und unterschrieb bei Red Light Management. Direkt nach dem Wechsel lief es noch rund für The Band Perry, da die Vorarbeit von Bob Doyle noch Griff, aber seitdem stolpert die Karriere des Country-Trios. Die Medienpräsenz in den USA hat drastisch abgenommen, die erste Single, "Live Forever", aus dem dritten Album konnte sich im Country-Radio nicht durchsetzen, der Veröffentlichungstermin des neuen Albums verschoben und nun die Nachricht, dass sich The Band Perry und Republic Nashville getrennt haben.

Auf ihrer Facebook-Seite schreibt The Band Perry: "Wir und die Big Machine Label Group haben beiderseitig entschieden unsere Arbeitsbeziehung zu beenden. Wir sind dankbar für die sechs Jahre, die großen Momente und die großen Fortschritte, die wir mit unserer BMLG-Familie gemacht haben. Diese Grundlagen werden wir auf den nächsten Teil unserer Reise mitnehmen."

Wie es mit The Band Perry weitergeht, ist noch nicht bekannt.


Anmelden