Josh Gracin

Am Donnerstagnachmittag, den 14. August 2014, versetzte eine Facebook-Nachricht die Fans von Josh Gracin in Angst und Schrecken. Die Nachricht deutete an, dass der Country-Sänger versuchen könne sich in Kürze das Leben zu nehmen.

Ein Teil dieser Nachricht lautete: "Bitte behaltet mich als jemanden in Erinnerung, der alles für seine Musik gegeben hat…Betet für meine Familie, die jetzt in dieser Welt ohne mich weitermachen muss. Auf Wiedersehen". Dem vorweg schrieb "Seit 17 Jahren liebe ich sie. Ich habe Fehler gemacht und hab' sie zugegeben. Ich sagte ihr die Wahrheit doch sie hat mich Kalt stehenlassen, als ich sie am meisten gebraucht hätte. "

Josh Gracin Facbook Nachricht vom 14. August 2014

Nach Meldungen des Online-Klatsch-Magazins TMZ wurde sogar die Polizei benachrichtig, die zu Josh Gracin nach Hause fuhr, dort aber nur seine Frau antraf. Der Country-Sänger konnte aber auf seinem Mobiltelefon erreicht werden und überzeugt werden nach Hause zu kommen.

Kurz danach gab es Entwarnung zunächst von seiner Managerin, Amy:


Anmelden