DJ Ötzi und Bellamy Brothers - Simply The Best

In dieser Woche schaffen es zwei Country-Alben in die Deutschen Media Control Top 100 Album Charts.

DJ Ötzi und die Bellamy Brothers schaffen es mit dem gemeinsamen Album "Simply The Best" bis auf Platz 38 der Charts. Sein Vorgänger-Album "Der DJ aus den Bergen" stieg im letzten Jahr noch auf Platz 35 ein und da knallten schon keine Sektkorken mehr bei DJ Ötzis Plattenlabel.

Aber auch der Soundtrack zu "The Hunger Games - Die Tribute von Panem" hat den Sprung in die Charts geschafft.

Der Silberling steigt neu auf Platz 69 ein. In den USA verkaufte das gute Stück in der ersten Woche rund 175.000 Einheiten und schaffte es damit locker auf Platz 1 der Billboard Top 200 (alle Genres). Auch der Kinofilm ist hierzulande äußerst erfolgreich und hält sich seit zwei Wochen auf Platz 1 der Kino-Charts. Also noch jede Menge Potential, dass der Soundtrack noch weiter in den Charts steigt.

DJ Ötz und die Bellamy Brothers bergen einzeln schon größeres Hitpotential und das Album ist eine Kooperation, die verschiedene Zielgruppen zusammenführt. CountryMusicNews.de sprach mit den Künstlern: Wie kams? "Das war unsere Idee", sagt Howard Bellamy, "wir haben in Amerika Gerrys Version von "Hey, Baby" gehört. Das hat uns richtig gut gefallen. So gut, dass wir an eine Zusammenarbeit ins Auge gefasst haben." Nach etlichen Telefonaten und Meetings mit Plattenfirmen-Leuten stand der österreichisch-amerikanischen Country-Pop-Freundschaft nichts mehr im Wege. Und: die Chemie hat offenbar auf Anhieb gepasst. "Wir hatten im Studio richtig Spaß miteinander", sagt DJ Ötzi über die Sessions. Der Entfernung geschuldet, fanden einige Aufnahmen separat statt: Die Florida-Boys in ihrem Studio in Florida, DJ Ötzi in hiesigen Gefilden.

Getreu dem Album-Titel "Simply The Best" präsentiert diese Party-Band hoch zwei ihre größten Erfolge. Dem internationalen Anspruch geschuldet, sang DJ Ötzi seine Knaller wie "Ein Stern" und "Hotel Engel" jetzt in Englisch ein. Aus gutem Grund, wie er meint: "Songs wie "Ein Stern" haben eine so schöne Message, die muss in die Welt raus getragen werden. Das darf einfach nicht daran scheitern, dass jemand kein Deutsch kann."Eine Tour ist genauso wenig ausgeschlossen wie eine Fortsetzung der Zusammenarbeit. Zumal die Bellamy Brothers für ihre Beständigkeit und Treue bekannt sind: mit Ralph Siegel nahmen die Brüder immerhin vier Alben auf. Dave Bellamy: "Wir wären bei einer Tour auf alle Fälle dabei. Ein paar Termine sind ohnehin schon gebucht.Der Rest hängt jetzt vom Erfolg der CD ab."

Ausgewertet wurden die CD-Verkäufe in der 13. Kalenderwoche, vom 23. bis 29 März 2012. Offiziell erscheinen die Charts am Freitag, den 6. April 2012.


Anmelden