Dianna Corcoran

Ein Blick in die Nachrichten genügt und man sieht, dass der östliche Teil Australiens (New South Wales und Queensland) wieder unter Wasser steht. Selbst bei RTL überlegt, ob man das Dschungelcamp weiter ausstrahlen kann. Dianna Corcoran muss sich auf keinen Fall Gedanken machen, ob sie "Ich bin ein Star- Holt mich hier raus" rufen muss, denn die Country-Sängerin hält sich bereits in Schweden auf, um ein paar neue Songs zu schreiben. Außerdem dürfte sie um einiges talentierter sein, als manch einer der Camp-Bewohner.

Den Beweis kann sie auch gleich antreten, denn Dianna Corcoran hat sich für das Country Music Meeting 2012 angemeldet.

Die Australierin wird am Samstag, den 4. Februar 2012, auf der Roger Boss Memorial Bühne ihre Songs dem deutschen Publikum vorstellen und vermutlich wird sie auch laut ausrufen: "Thank you for cheating on me" (Danke, dass du mich betrogen hast.) Harte Worte, die einen sofort an Enttäuschung und durchweinte Nächte denken lassen. An eine verbitterte Frau, die mit ihrem Ex abrechnet.

Doch schon die erste Szene aus dem Videoclip des Songs, aus dem diese Textzeile stammt, belehrt uns eines Besseren. Dort strahlt uns der australische Superstar Dianna Corcoran mit einem entwaffnenden Lächeln entgegen, das ganz andere Gefühle signalisiert. Hier singt eine von Grund auf glückliche Frau, mit der es das Leben gut gemeint hat.

Aber keine Bange, der Schauspieler in dem Video ist nicht der Auslöser für den Song gewesen, sondern ihr neuer Freund. Natürlich mimt Tom, so sein Name, dort den Good Guy und präsentiert sich dort mit einer derart sympathischen Natürlichkeit, dass man auf Anhieb erkennt: ja, die beiden haben sich gefunden.

Dianna Corcoran wurde in dem 10.000-Seelen Städtchen Parkes in New South Wales geboren und hat schon als junges Mädchen hart an der großen Karriere gearbeitet. Das beweisen mehr als 400 Auszeichnungen, die sie als Kind oder Jugendliche einheimst - die Belohnung dafür, dass sie an fast jedem lokalen oder überregionalen Talentwettbewerb teilnimmt, um sich mit anderen Nachwuchshoffnungen zu messen.

2003, im Alter von 24 Jahren, wagt sie den nächsten großen Schritt. Die Highschool-Zeit ist vorbei, die Schulkameraden treten ihre ersten richtigen Jobs an und auch Corcoran muss eine Entscheidung treffen. Sie entschließt sich gegen eine typische Berufslaufbahn, verlässt ihr Elternhaus und will endlich Profimusikerin werden. Um ihre erstes Album zu finanzieren, arbeitet sie in einer Hundefutterfabrik in Adelaide oder schleppt Autoersatzteile durch die Gegend, bis genug Geld zusammengekommen ist.

Bald stellt sich heraus, dass die Plackerei sich gelohnt hat: ihr Debütalbum "Little Bit Crazy" sorgt für Aufsehen und mit dem Australian Independent Rising Star of the Year Award steht bald eine weitere Auszeichnung in Diannas Trophäenschrank. Als sie ihre Songs im Radio präsentiert, hört sie der Musikmanager Graham Thompson und nimmt sie sofort bei Compass Bros Records unter Vertrag. Von nun an geht es steil bergauf. Schon im Dezember 2003 wird sie für die Country Music Awards of Australia nominiert, im Folgejahr erhält sie dort ihre erste Golden Guitar. Als 2006 ihr Album "Then There's Me" erscheint, ist sie endgültig im Kreis der australischen Top-Stars angekommen, als der Longplayer auf Platz 1 von FOXTELs Country Music Channel klettert.

Wer die Künstlerin live erleben möchte, kann Sie am 4. Februar 2012 auf dem Country Music Meeting um 22.15 Uhr sehen und hören. Die Tageskarte kostet EUR 15,00 und die Eintrittskarte für alle drei Karte gibt es für EUR 30,00. Weitere Künstler, die auf dem Country Music Meeting auftreten, finden Sie in unserem Terminkalender.


Anmelden