Scotty McCreery

Scotty McCreery hat seine erste Fernsehrolle bekommen: Der American Idol-Gewinner wird in diesem Frühling in einer Folge der Serie "Hart of Dixie" über die amerikanischen Bildschirme flimmern.

Der Country-Sänger wird sich selbst spielen und in der Folge seine Single "The Trouble with Girls", aus dem Platin-Album "Clear as Day", vorstellen.

Die Serie "Hart of Dixie" dreht sich um die junge Ärztin Zoe Hart, die ihren Job, in einem New Yorker Krankenhaus, verliert, nach Bluebell, Alabama, zieht, um dort die Praxis des örtlichen Landarztes zu übernehmen. Nach ihrer Ankunft stellt sie fest, dass die südliche Gastfreundschaft nicht immer so gastfreundlich ist, wie man allgemein annimmt. Später entdeckt sie dort das Kleinstadt-Leben und eine Seite an ihr, die sie bisher noch nicht wahrgenommen hat.

Die Rolle von Dr. Zoe Hart hat Rachel Bilson ("O.C. California") übernommen und mit ihr stehen Jaime King ("Im Dutzend billiger 2 - Zwei Väter drehen durch!"), Cress Williams ("Close to Home"), der Soap-Darsteller Wilson Bethel ("Schatten der Leidenschaft") und Scott Porter ("Friday Night Lights") vor der Kamera.

Die Vorkaufsrechte für die Serie liegen in Deutschland bei der RTL Gruppe, allerdings ist eine Ausstrahlung noch nicht geplant. Die Folge mit Scotty McCreery wird in den USA am 23. April 2012 ausgestrahlt.


Anmelden