Tracy Lawrence

Und wieder hat sich ein Gerichtsprozess in der Country-Szene erledigt. Das zuständige Gericht in Tiffin, Ohio, hat jetzt das Verfahren gegen Tracy Lawrence eingestellt.

Das Gericht schreibt in seiner Begründung: "Wenn die Anklage wegen Ruhestörung und ungebührlichen Verhaltens weiter verfolgt werden würde, könnte der Angeklagte (Tracy Lawrence, Anm. der Redaktion) erfolgreich auf Selbstverteidigung plädieren, der Staat könnte dann nicht garantieren, dass es in der Verhandlung zu einem Schuldspruch kommt."

Wie berichtet gerieten der Country-Sänger Tracy Lawrence und der Konzertveranstalter Elmer Cole, Jr. nach dem Smokin' Country Konzert in Bloomville, Ohio, aneinander, so dass beide anschließend wegen leichter Verletzungen in einem nahgelegenen Krankenhaus behandelt werden mussten.


Anmelden