Jeff Bridges

In Deutschland waren die Besucherzahlen für den Film "Crazy Heart" mehr als gut. Es gingen fast doppelt so viele Menschen in die Lichtspielhäuser als der Filmverleih zum Start gedacht hatte.

Eigentlich sollte der Film in Österreich überhaupt nicht ins Kino kommen, aber nun hat die 20th Century Fox die Auswertungsrechte an einen unabhängigen Verleih gegeben, der den Film mit Oscar-Preisträger Jeff Bridges am 2. Juli 2010 in die Filmtheater bringt.

Am 29. Juni 2010 findet in Wien die Premiere statt. Der Filmverleih ABC und die Tageszeitung "Der Standard" laden ins Stadtkino ein.

Einen Tag vor Start, also am 1. Juli 2010 finden über Österreich verteilt viele Sneak-Previews statt, bevor der Film dann am 2. Juli 2010 unter anderem in Wien im Urania (Dt. Fassung) und im Stadtkino (OmU), in Graz im KIZ Royal Kino (OmU), in Linz im Moviemento (OmU), in St. Pölten im Cinema Paradiso (Dt. Fassung), in Feldkirch im Kino Namenlos (Dt. Fassung) zu sehen ist. Weitere Kinos werden den Film zeitversetzt zeigen.

Wer den Streifen lieber unter freiem Himmel sehen möchte, kann folgende Open Air Veranstaltungen besuchen: 07. Juli 2010 in Linz, 14. Juli 2010 in St. Pölten, 6. August 2010 in Klagenfurt und am 14. August 2010 in Innsbruck.


Anmelden