Billy Joe Shaver

Das ging schneller als erwartet. Nachdem am vergangenen Dienstag die Auswahl der Geschworenen begann (wir berichteten) fällten diese bereits am Freitag, den 9. April 2010, das Urteil im Billy Joe Shaver Prozess: nicht schuldig!

Der Country-Sänger und Songschreiber stand wegen schwerer Körperverletzung vor Gericht. Er hat am 31. März 2007 Billy Bryant Coker ins Gesicht geschossen.

Die Geschworenen berieten sich weniger als zwei Stunden.

An beiden Verhandlungstagen (Donnerstag und Freitag) war Willie Nelson im Gerichtssaal anwesend. Schauspieler Robert Duvall erschien am Donnerstag im McLennan County Gerichtsgebäude. Beide wollten ihren Freund unterstützen.


Anmelden