Tim McGraw

OK, Reporter der Webseite TMZ sind oftmals nur hinter peinlichen Stories hinterher und die Seite ist auch mehr für Klatsch und Tratsch Geschichten bekannt, als für harten investigativen Journalismus, aber selbst bei Klatsch und Tratsch sollte man Personen auseinander halten können. Tim McGraw ist glücklich verheiratet mit Faith Hill und somit folglich auch oft mit ihr in der Öffentlichkeit zu sehen. Billy Ray Cyrus ist der Vater von Miley Cyrus und quasi jede Woche auf dem Bildschirm in der Serie "Hannah Montana" zu sehen. Aber ein Fotograf von TMZ hatte damit offensichtlich Probleme:

Billy Ray Cyrus

Als McGraw und Hill am vergangenen Dienstag in Los Angeles, Kalifornien, unterwegs waren, wurden sie von einem Schwarm Paparazzi entdeckt. Der TMZ-Fotograf fragte McGraw: "Wie geht's Dir, Billy?" und ohne eine Antwort abzuwarten fragte er "Wo ist Miley?". Hill fing an zu lachen, korrigierte den Fotografen und sagte: "Eigentlich ist es ein Kompliment, denn Billy ist ein großartiger Mensch" und fügte dann hinzu, "Ich bin Miley, erkennst Du mich nicht?".

Als der Fotograf später noch einmal auf das Country-Paar traf, bestand er darauf nur gescherzt zu haben. Er stellte McGraw darauf die Frage, ob er einen Rat hätte, wie sich Justin Timberlake und Jessica Biel verhalten sollten - die Beiden werden auch ständig von Paparazzi verfolgt. McGraw hatte darauf nicht wirklich viel zu sagen, riet aber dem Fotografen das Paar nicht mit Nicole Kidman und Keith Urban zu verwechseln.


Anmelden