The Tennessean berichtet in seiner heutigen Ausgabe, dass Sammy Kershaw seine Privat-Insolvenz eingereicht hat.

Als Gläubiger listet der Country-Sänger das Finanzamt, Banken, Anwälte und andere auf.

Im Gegensatz zum Deutschen Recht, darf Sammy Kershaw Vermögenswerte, die er zur Ausübung seiner Tätigkeit benötigt behalten, d.h. sie dürfen nicht gepfändet werden.


Anmelden