Ashley Cooke erstmalig auf Platz 1 der Airplay Charts

Ashley Cooke

Die Country-Sängerin Ashley Cooke hat mit ihrer stimmungsvollen Trennungshymne "Your Place" ihren allerersten Nummer-1-Song im Country-Radio (Country Aircheck / Mediabase) platziert.

Ashley Cooke landet mit "Your Place" ihre erste Nummer 1 im Country-Radio

Der Song "Your Place", der aus der Feder von Ashley Cooke, Jordan Minton und Mark Trussell stammt, ist die erste Single einer weiblichen Big Loud-Durchstarterin, die den Spitzenplatz belegt und erst die zweite Single, die im Jahr 2024 von einer weiblichen Künstlerin die Nummer 1 im Country-Radio erreicht. Cooke ist außerdem die weibliche Solokünstlerin mit der höchsten Chartplatzierung im Jahr 2024 im Billboard Country Airplay, wo sie diese Woche Platz 2 erreichte.

"Es ist wirklich eine Ehre, sich in das Erbe der Country-Radio Nr. 1s einzureihen", sagt Ashley Cooke. "Die Spitze der Charts zu erreichen war ein Ziel von mir, seit ich zum ersten Mal ein Mikrofon in die Hand genommen habe und mit dem großartigen Team von Big Loud und den Radio-Champions, die ich jetzt Freunde nenne, die Spitze zu erreichen, ist eine umso größere Belohnung."

"Your Place" erreicht den Spitzenplatz in den Country Aircheck / Mediabase Charts

Nachdem "Your Place" am 11. Dezember 2023 erstmals im Radio zu hören war, brauchte die "vielversprechende Newcomerin aus Nashville" (Los Angeles Times) nur 26 Wochen vom Debüt bis zur Spitze und war damit die am zweitschnellsten wachsende weibliche Solo-Debüt-Single auf Country Aircheck / Mediabase in den letzten zehn Jahren. "Your Place" brachte Ashley Cooke auch eine vierwöchige Nummer 1 Position in den U.K. Country Radio Airplay Charts ein, womit sie die erste Künstlerin ist, der dies seit der Einführung der Charts Anfang des Jahres gelang.

Billboard prophezeite dem Song "echtes Potenzial, ihr erster Radiohit zu werden", der bereits Platz 1 im The Highway Hot 30 Countdown von SiriusXM erreicht hatte und bis heute weltweit über 62 Millionen On-Demand-Streams verzeichnete. Der Karrieremeilenstein kommt nur wenige Tage nach Cookes Auftritt auf Brantley Gilberts Track "Over When We're Sober", der am 20. Juni 2024 im Country-Radio veröffentlicht wurde, bevor er am 21. Juni 2024 weltweit veröffentlicht wurde. Das Duett erreichte heute Platz 31 und 41 in den Billboard Country Airplay und Country Aircheck / Mediabase Charts - die am meisten hinzugefügte Single der Woche - und bescherte Cooke damit zwei der drei besten Platzierungen in den Country Aircheck / Mediabase Charts in dieser Woche.

Anfang des Jahres gewann Cooke mit "Your Place" ihren ersten CMT Music Award für das "Breakthrough Female Video of the Year". Das Musikvideo, das Anfang des Jahres veröffentlicht wurde, erhielt den von den Fans gewählten Preis dank Cookes schnell wachsender Fangemeinde von über eine Million Menschen. Unter der Regie des ACM- und CMA-Preisträgers Justin Clough fängt das Video die Essenz der rohen Emotionen des Songs ein und zeigt Cookes autobiografische Reise, auf der sie nach einer unglücklichen Trennung nach vorne geht und ihre Unabhängigkeit zurückgewinnt. Als ihr aufdringlicher Ex hartnäckig Grenzen überschreitet, die ihn nichts mehr angehen, zieht Cooke eine klare Linie - "ihre aktuelle Situation geht ihn nichts an" (MusicRow).

vgw
Anmelden
Top 25 Billboard Hot Country Songs Charts vom 29. Juni 2024
Single Charts
Zweimal wird Morgan Wallen in diesem Intro-Absatz diese Woche Erwähnung finden: Zunächst bleibt "I Had Some Help" von Post Malone featuring Morgan Wallen auf Platz 1 der Billboard Hot Country Songs...
Ashley Cooke veröffentlicht Your Place-Video
Aktuelle Nachrichten
Country-Sängerin Ashley Cooke setzt mit dem offiziellen Musikvideo zu ihrer Top 30-Single "Your Place", das jetzt veröffentlicht wurde, ein Zeichen. Unter der Regie des ACM-Preisträgers Justin...