James Barker Band gab Grand Ole Opry Debüt

James Barker Band Grand Ole Opry Debüt

Die vierköpfige James Barker Band, die sich mit Platin schmücken darf, hat am vergangenen Dienstag, den 27. Februar 2024, bei ihrem bemerkenswerten Debüt in der Grand Ole Opry ein volles Publikum in ihren Bann gezogen.

James Barker Band betritt den Kreis für ein unvergessliches Grand Ole Opry Debüt

Die rekordverdächtige Band betrat den historischen Kreis für eine unvergessliche Darbietung der Ballade "Heartbeat" von ihrer jüngsten EP "Ahead of Our Time" und ihrer mit Stars besetzten Kollaboration "New Old Trucks", die nicht nur eine Hommage an einen Fan-Favoriten, sondern auch an Grand Ole Opry-Mitglied Dierks Bentley war, der den Song gemeinsam mit der Band geschrieben hatte. Dieser Meilenstein ist ein wichtiger Schritt für die "Canadian Country Music Awards Group of the Year 2023", um sich in den USA einen Namen zu machen und auf ihrem Erfolg in Kanada aufzubauen.

"Es fühlt sich immer noch nicht richtig an, an einem so geschichtsträchtigen Ort gespielt zu haben, und es war eine große Ehre, auf der größten Bühne der Country Music zu stehen", erzählt Leadsänger James Barker. "Dieser Moment ist für uns alle in der Band ein wahr gewordener Traum. Wir haben in den letzten zehn Jahren unser Herz und unsere Seele in unsere Musik gesteckt, und zu sehen, wie sie hier, im Herzen von Nashville in der Opry, ankommt, ist ein unbeschreibliches Gefühl. Wir sind so dankbar für diese unglaubliche Gelegenheit, und wir werden uns noch lange an diesen Moment erinnern."

Die aus Toronto, Kanada, stammende James Barker Band wurde von Dutzenden von Freunden und Familienmitgliedern im Publikum unterstützt und repräsentierte stolz ihre Heimatstadt. Leadsänger James Barker trug ein altes T-Shirt von Terri Clark und zelebrierte damit ihre kanadischen Wurzeln, während sie auf der Opry-Bühne ihr Talent und ihre Leidenschaft für das Genre der Country Music präsentierten.

Gemeinsam mit dem Staraufgebot, zu dem auch Lainey Wilson, Jamey Johnson und andere gehörten, brachte die Band ihre ansteckende Kameradschaft auf die größte Bühne der Country Music, nachdem sie im Oktober 2023 ihre EP "Ahead of Our Time" veröffentlicht hatte. "Ahead of Our Time" ist eine sorgfältig zusammengestellte Sammlung von sechs Tracks und zeigt das Wachstum und die Entwicklung der Band über die Jahre seit ihrer letzten Gold-zertifizierten EP, "Game On", im Jahr 2019.

Fünf der sechs Songs stammen aus der Feder von Frontmann James Barker, und einige der etabliertesten Songschreiber Nashvilles, darunter Rodney Clawson, Hunter Phelps und Travis Wood, haben an jedem Track auf "Ahead of Our Time" mitgewirkt, der den unverkennbaren Witz und die ansteckenden Melodien der Band präsentiert. Vom cleveren und eingängigen "Step On His Boots" über die ergreifende Geschichte einer verlorenen Liebe, weil sie einfach "Ahead of Our Time" war, bis hin zur Suche nach dem Silberstreif am Horizont nach einer Trennung mit "Champagne". In der zweiten Hälfte der EP zerrt "Meet Your Mama" an den Gefühlen, während "On the Water (feat. Dalton Dover)" mit Dovers von der Decke kratzender Stimme die Bühne für eine rauschende JBB-Party bereitet. Den Abschluss der EP bildet die hochzeitstaugliche Ballade "Heartbeat", die das Wesen der Liebe auf den ersten Blick einfängt und vorgestern Abend auf der Grand Ole Opry-Bühne in ihrer ganzen Kraft präsentiert wurde.

Anmelden
James Barker Band - Ahead of Our Time
CD Besprechungen
  Mit "Ahead of Our Time" liefert die James Barker Band gefälligen Country-Pop und federleichten Inhalte ab Vor acht Jahren haben sich in Woodville,...
James Barker Band live in München
Veranstaltungsberichte
Energiegeladener Start der James Barker Band in die Deutschland-Tournee. Die Performance der fünf Musiker aus Kanada begeisterte das Publikum des restlos gefüllten Backstage. Mit den gut-launigen,...
Deutschland-Premiere vom C2C Country to Country Festival
Veranstaltungsberichte
Deutschland im Country-Fieber - das C2C Country to Country Festival in Berlin. Diese Tage haben nicht nur die Jecken in ihren Karnevalshochburger etwas zu feiern, auch den Country-Fans ist das Herz...