James Barker Band - Ahead of Our Time

CD Cover: James Barker Band - Ahead of Our Time

Mit "Ahead of Our Time" liefert die James Barker Band gefälligen Country-Pop und federleichten Inhalte ab

Vor acht Jahren haben sich in Woodville, Ontario, die Herren James Barker, Taylor Abram, Connor Stephan und Bobby Martin zusammengetan, um ihre kanadische Heimat mit solidem Country-Pop zu bereichern. Keine schlechte Idee, wie sich zeigte. Schließlich eroberten sie mit harmonisch gefälligen Songs gleich mehrfach die heimatlichen Genre-Charts.

Während ihre bisher erschienenen drei Longplayer eher im Mittelfeld rangierten, reihten sie mit ihren Single-Veröffentlichungen Hit auf Hit: vier Mal Nummer eins, plus acht Mal ein Top-10-Hit stehen zu Buche. Das kann sich sehen lassen. Ihre letzten beiden Songs - "Meet Your Mama" und "On The Water" - finden sich auch auf dieser neuen, sechs Titel umfassenden EP. Beide Tracks performten ordentlich: Platz drei und sechs in der kanadischen Bestenliste zeigten, dass sie mit ihrem Sound immer noch den Country-Nerv der heimischen Fans treffen.

Mit Mainstream-Country in Kanada eine große Nummer: die James Barker Band

Mit den beiden Titeln steigt die James Barker Band auch in die EP "Ahead of Our Time" ein. Die zwei Titel sind dazu auch die ersten Veröffentlichungen der Formation bei Records Nashville. Unter neuer Label-Flagge segelnd, kreuzt das Quartett nun offenbar noch konsequenter in Mainstream-Gewässer. Ob das nun eine Verbesserung darstellt? Eine Kommerzielle vermutlich. Denn alle sechs Tracks klingen in ihrer geschliffenen, alle Ecken und Kanten vermeidenden Machart gerade so, als ob sie für das Mainstream-Radio geschrieben worden wären. Inhaltliche Reizthemen werden genauso geflissentlich umgangen, wie irritierende Melodieführung oder zu harsche Breaks. Es fließt, es groovt, mal rockt es, mal rollt es. Ein geschmeidiger Sound, bei dem sich die Herren auch als solide Chorsänger hervortun - und damit nicht selten an die frühen Lonestar erinnern. Wenn es ein Attribut gibt, das sich jeder des Song-Sextetts verdient, dann ist das: nett.

Freilich weiß die Band um den singenden Bandleader und Namensgeber, dass es bei diesem Konzept schon ein paar Reizpunkte braucht. Oder zumindest etwas Abwechslung. Für die sorgt bei "On The Water" ein etwas hipperes Sound-Kostüm sowie Dalton Dover als Gaststar; bei "Heart Beat" liefert ein akustisches Intro und später im Song eine dominierende Akustik-Gitarre und Mandoline angenehmen Roots-Touch und bei "Champagne" geben sie sich, so ganz und gar nicht dem exquisiten Titeln entsprechend, als bodenständige Countrymen (denen es vor allem Girls in T-Shirts angetan haben).

Textlich witzig fällt auch der letzte Song dieser Zusammenstellung aus: "Step On His Boots". Hm, das klingt nach Ärger. Und natürlich nach einer Countryfizierung des Rock 'n' Roll-Kult-Klassikers "Blue Suede Shoes", auf die man ja bekannterweise nie und nimmer treten dürfe. Musikalisch umgesetzt haben sie aber auch dieses Thema unaufgeregt normal. Ein weiterer netter Song.

Ganz auf Nummer Sicher getrimmt: die sechs Songs von "Ahead of Our Time"

Dass die Band mit dieser bewussten Konformität gut unterwegs ist, zeigt ihre ellenlange Awards-Liste: Seit 2017 hat die James Barker Band nahezu jeden relevanten Country-Preis abgegriffen, den es in Kanada zu vergeben gibt. Für eine CMA-Beachtung hat es bisher aber noch nicht gereicht. Ob sich das mit "Ahead of Our Time" ändern wird, bleibt abzuwarten. Wahrscheinlich ist es aber nicht. Dafür fehlt es der Band dann doch an jenen Ecken, Kanten. Und dazu leider auch etwas an eigenem Profil.

Fazit: Auf der EP "Ahead of Our Time" liefert die kanadische James Barker Band grundsoliden Country-Pop ab - nicht mehr, aber auch nicht weniger.

Label: Records Nashville VÖ: 20. Oktober 2023
Disk 1
01 Step on His Boots
02 Ahead of Our Time
03 Champagne
04 Meet Your Mama
05 On The Water (mit Dalton Dover)
06 Heartbeat
Anmelden
James Barker Band live in München
Veranstaltungsberichte
Energiegeladener Start der James Barker Band in die Deutschland-Tournee. Die Performance der fünf Musiker aus Kanada begeisterte das Publikum des restlos gefüllten Backstage. Mit den gut-launigen,...
Deutschland-Premiere vom C2C Country to Country Festival
Veranstaltungsberichte
Deutschland im Country-Fieber - das C2C Country to Country Festival in Berlin. Diese Tage haben nicht nur die Jecken in ihren Karnevalshochburger etwas zu feiern, auch den Country-Fans ist das Herz...