Neue Single von Jason Aldean Trouble with a Heartbreak

Jason Aldean

Im April 2022 kommt auch Jason Aldeans neues Album "Georgia"

Jason Aldean startet das Jahr mit der Ankündigung seiner neuen Single "Trouble with a Heartbreak" und dem dazugehörigen Musikvideo. Die Single ist auf dem zweiten Teil seines 10 Studio-Albums "Macon, Georgia", das am 22. April 2022 erscheinen wird. Im Musikvideo zu "Trouble With A Heartbreak" geht es um einen Cowboy in Las Vegas, der inmitten der National Rodeo Finals mit einem gebrochenen Herz sich selbst sucht. Der Song stammt aus der Feder von Kurt Allison, Brett Beavers, Tully Kennedy und John Morgan.

Jason Aldean "Trouble With A Heartbreak" (Official Music Video)

Das Coole an zwei Parts

Das anstehende 10. Studio-Album von erscheint in zwei Teilen und daran findet Aldean sichtlichen Spaß. "Das Coole daran, zwei Parts eines Albums zu veröffentlichen ist, dass die Fans all die unterschiedlichen Einflüsse, mit denen ich aufgewachsen bin, hören können", sagte er in einem Statement. Zu "Trouble with a Heartbreak" sagt Aldean: "Dieses Lied traf mich direkt, als ich es hörte und es erinnert mich an diese bitteren R&B-Trennungs-Songs, die mich in Situationen zurückversetzten, in denen ich durch die Nebenstraßen von Georgia gefahren bin." Die Single der direkte Nachfolger von Aldeans 26. Nummer-1-Hit "If I Didn’t Love You", die mit Carrie Underwood aufgenommen wurde.

Beim Musikvideo zu "Trouble with a Heartbreak" führte Shaun Silva Regie und es wurde im Dezember 2021 produziert.

Jason Aldean konnte sich in seiner Karriere bereits drei Mal über den ACM (Academy of Country Music) Entertainer of the Year-Award freuen und kann auf 15 Milliarden Streamingzugriffe und mehr als 20 Millionen verkaufte Alben zurückblicken. Sieben seiner letzten Studio-Alben wurden mit mindestens Platin ausgezeichnet und er hat mehr Top-10-Songs in den Billboard Hot Country Charts als jeder andere Künstler. Neben seiner musikalischen Karriere hat Aldean einen 80-prozentigen Bourbon unter dem Namen "Wolf Moon Bourbon" auf den Markt gebracht.

Der erste Teil von Jason Aldeans neuem Album "Macon" wurde bereits veröffentlicht. "Georgia" erscheint am 22. April und kann zum Beispiel bei Amazon.de und jpc vorbestellt werden. Dieser und weitere Titel stehen auch auf unserer Neuerscheinungsseite.


Anmelden

Joschis Avatar
Joschi antwortete auf das Thema: #59136 8 Monate 1 Woche her
Mich würde mal interessieren woher ihr die Zahlen habt. Laut der offiziellen RIAA Seite hat Jason 12,5 Millionen Alben verkauft und nicht 20 Millionen.

www.riaa.com/gold-platinum/?tab_active=a...rtist#search_section

OK die Zahlen gelten NUR für die USA, aber ich glaube jetzt mal nicht das er ausserhalb der USA 7,5 Millionen verkauft hat!

Und das mit den 15 Millarden Streamingzugriffe kommt mir auch etwas viel vor, OK 15 Millionen könnte sein, aber Millarden?!?

Wird hier also jemand in den Himmel hochgelobt oder täusche ich mich?!?
Stefans Avatar
Stefan antwortete auf das Thema: #59138 8 Monate 6 Tage her
Die Single mit Carrie Underwood ist m.E. auch "nur" bis auf Platz 2 in den Hot Country Charts gekommen.
klapnits Avatar
klapnit antwortete auf das Thema: #59139 8 Monate 5 Tage her
Bei der Zahl der Nr.1 Hits sind Jason's #1 Hits in den Airplay-Charts gemeint. Da hat er 26 und war mit dem
Carrie Underwood-Duett 3 Wochen auf Platz 1, während er 11 Wochen auf #2 In den Hot Country Charts war.

Jason Aldean hat bei Spotify schon ca. 2 Milliarden Streams, aber insgesamt 15 MIlliarden Streams
insgesamt kommt mir auch ein bißchen viel vor, wird aber von mehreren Quellen im Internet bestätigt.

Die Streams beinhalten alle Einzel-Titel seiner vielen veröffentlichten Alben.

Die einzelnen Tracks seines letzten Albums haben bis heute schon mehr als 500 Million Streams erzielt.

Info : www.bbrmusicgroup.com/artist/jason-aldean/