The Tonight Show

Die Tonight Show ist die erste und zugleich erfolgreichste Late-Night-Show der Welt. Unter wechselnden Moderatoren war die Sendung auch hier auf verschiedenen Sendern zu sehen. Nach dem jähen Ende im Oktober 2014, kehrt die Sendung nun auf die deutschen Bildschirme zurück.

Seit 1954 läuft "" auf der amerikanischen Senderkette NBC (National Broadcasting Company). Mit der Übernahme durch Jay Leno stieg auch das Interesse hierzulande und so wurde die Talk-Show in Europa auf NBC Europe, später auf CNBC Europe, ausgestrahlt. Zunächst erfolgte die Ausstrahlung drei, seit Ende 2008 einen Werktag zeitverzögert. Von Februar 2012 bis Februar 2014 wurde "The Tonight Show" durch "Late Night with Jimmy Fallon" ersetzt. Mit der Übergabe an Jimmy Fallon in den Vereinigten Staaten wird seit Februar 2014 wieder The Tonight Show ausgestrahlt.

Der deutschsprachige Jugendsender joiz zeigte "The Tonight Show" vom 14. April 2014 bis 30. Oktober 2014 viermal pro Woche in Deutschland und der Schweiz mit einem Tag Verzögerung zur Original-Ausstrahlung in den USA. Nachdem joiz finanziell ins Trudeln geriet, wurde die Sendung abgesetzt.

Nun hat der Westdeutsche Rundfunk (WDR) einen Vertrag mit der NBC ausgehandelt, der auch die Ausstrahlung der "The Tonight Show Starring Jimmy Fallon" beinhaltet. Ab dem 26. Januar 2016 wird der Digital-Sender Eins Festival werktäglich die Sendung gegen 23:00 Uhr ausstrahlen.

Durch die Ausstrahlung haben Country-Fans nun auch wieder die Möglichkeit die Auftritte der großen Country-Künstler zeitnah Im Fernsehen zu sehen.


Anmelden