Cole Swindell - Cole Swindell

Das selbstbetitelte Debüt-Album von Cole Swindell wurde in den USA, von der Recording Industry Association of America (RIAA), mit Gold ausgezeichnet. Die kumulierten Verkäufe und Streams ergeben ein Äquivalent von 500.000 verkauften Alben.

Das von Warner Music Nashville veröffentliche Album "" verkaufte 3,5 Millionen Songs. Die Songs wurden parallel auch mehr als 159 Millionen mal gestreamt.

Die ersten drei Singles des Country-Sängers, "Chillin' It", "Hope You Get Lonely Tonight" und "Ain't Worth the Whiskey", erreichten in verschiedenen Charts die Spitzenposition und wurden von der RIAA bereits mit Platin ausgezeichnet. Die aktuelle Single von Cole Swindell, "Let Me See Ya Girl", ist derzeit auf Platz 9 der Billboard Hot Country Songs Charts - mit steigender Tendenz.

Cole Swindell könnte man als Durchstarter der letzten zwei Jahr bezeichnen. Anfang dieses Jahrs wurde er von der Academy of Country Music (ACM) als New Artist oft he Year ausgezeichnet und die Country Music Association (CMA) verlieh ihm den CMA Triple Play Award für drei Nummer 1 Hits in Folge, in einem Zeitraum von 12 Monaten.


Anmelden