Laura Bell Bundy

Fast hätte die Öffentlichkeit nicht bemerkt, dass Laura Bell Bundy das Plattenlabel gewechselt hat. 2010 veröffentlichte sie ihr Album "Achin' & Shakin'" bei Mercury Records Nashville und konnte auch einige Achtungserfolge erzielen, aber offensichtlich nicht genug, um bei dem Major-Label unter Vertrag zu bleiben. Nun wechselt die Country-Sängerin zu Big Machine Records.

Am 9. Juli 2013 erscheint dann bei iTunes auch die Vorab-Single "Two Step", die allerdings erst am 5. August an die Country-Radio-Stationen in den USA verschickt wird.

In den USA ist gerade mit ihren Label-Kollegen Rascal Flatts auf Tournee.


Anmelden