Charity-Song Hey St. Jude mit Keith Urban, Lady Antebellum, Darius Rucker und anderen

Lady Antebellum

In den 80ern hatten Charity-Songs geradezu Hochkonjunktur. Für diverse Projekte war es der beste Weg, um öffentliche Aufmerksamkeit zu bekommen und natürlich auch Geld zu sammeln, denn die Einnahmen aus den Verkäufen gingen, zumindest in Teilen, an Hilfsorganisationen. Die bekanntesten Beispiele sind wohl Band Aid mit "Do They Know It's Christmas" und USA for Africa "We Are The World", wobei USA in diesem Falle nicht für die Vereinigten Staaten, sondern für United Support of Artists steht.

Gern wurden und werden für solche Songs Hits vergangener Tage genommen, die von mehreren Künstlern neu eingesungen werden, so zum Beispiel "Let It Be" im Original von den Beatles, das von mehreren Künstlern unter dem Namen Ferry Aid neu aufgenommen wurde, um den Opfern des Fährunglückes in Zeebrügge (Niederlande) zu helfen. Am Abend des 6. März 1987 kenterte das Schiff Herald of Free Enterprise bei der Ausfahrt aus dem Hafen von Zeebrügge. Von den 623 Personen an Bord kamen 193 ums Leben.

Nun bekommt ein weiterer Beatles Song die Ehre, Geld für einen guten Zweck zu sammeln. So wurde "Hey Jude" in "Hey St. Jude" umbenannt, um den St. Jude Children's Research Hospital in Memphis, Tennessee, zu helfen. Das Krankenhaus ist weltbekannt und führend für maligne Erkrankungen, insbesondere akute Leukämien, bei Kindern. Es wurde 1962 durch eine Stiftung, initiiert von dem Schauspieler und Comedian Danny Thomas (Produzent der "Andy Griffith Show") gegründet. Am St. Jude’s wurden und werden viele wegweisende Therapiestudien zu Krebserkrankungen bei Kindern durchgeführt.

Der Videoclip wurde übrigens von Tony Thomas, dem Sohn von Danny Thomas, produziert, um als Highlight für den National Childhood Cancer Awareness Month in den USA zu dienen, der dort im September stattfand.

Neben den Country-Künstlern Randy Owen (Alabama), Keith Urban, Lady Antebellum, Big & Rich und Darius Rucker konnte der Autor dieses Artikels folgende Persönlichkeiten erkennen: Robin Williams, Jon Hamm, Michael Jordan, Luis Fonsi, Daisy Fuentes, Michael Strahan, die beiden Söhne von Danny Thomas Tony Thomas und Marlo Thomas, Betty White direkt am Set ihrer neuen Sitcom "Hot in Cleveland", Shaun White, Late-Night-Moderator Jimmy Kimmel, Ellen DeGeneres, Jennifer Aniston, Dr. Mehmet Oz, Billy Gardell, Julius "Dr. J" Erving, Anfernee "Penny" Hardaway, Jordin Sparks, Juanes, Elisa Neal, Malin Ackerman, Rick Berry, Josie Loren, Mike Conley, Rachael Lee Cook, David DeLuise, Josie Loren und Musiq Soulchild. Die Kinder sind Patienten im St. Jude's und es sind auch diverse Mitarbeiter der Institution zu sehen.

Anmelden
ACM Awards 2014 - Die Nominierten
Aktuelle Nachrichten
Am heutigen Mittwoch, den 29. Januar 2014, gab die Academy of Country Music (ACM) die Nominierten für die 49. jährlichen ACM Awards bekannt. Die Liste der am häufigsten nominierten führen Miranda...
CMA Awards 2012 - Die Nominierten
Aktuelle Nachrichten
Gestern gab die Country Music Association (CMA) die Nominierten für die 46. jährlichen CMA Awards bekannt. Eric Church führt die Liste mit fünf Nominierungen an, dicht gefolgt von dem Ehepaar...
Billboard Jahres End Charts 2017: Country-Künstler
Jahres End Charts
2016 führte Chris Stapleton die Billboard Jahres End Charts 2016: Country-Künstler an. Wird er in diesem Jahr der erfolgreichste Country-Künstler sein? Nein, durch seine Rekorde in den Billboard Hot...
Billboard Jahres End Charts 2017: Country-Songs
Jahres End Charts
Wenn ein Künstler, wie Sam Hunt, einen Rekord nach dem anderen aufstellt und mittlerweile die erfolgreichste Single aller Zeiten in den Billboard Hot Country Songs Charts hatte, dann ist es klar dass...
Billboard Jahres End Charts 2015: Country-Künstler
Jahres End Charts
Hat irgendjemand ernsthaft Zweifel gehabt, dass Luke Bryan der erfolgreichste Künstler des Jahres ist? Zweifacher Entertainer des Jahres der Country Music Association und amtierender Entertainer des...
Billboard Jahres End Charts 2014: Country-Künstler
Jahres End Charts
Wenn jemand unbedingt einen Beweis gebraucht hätte, dass Luke Bryan der erfolgreichste Country-Künstler des Jahres ist - hier ist er: In der vom amerikanischen Billboard Magazine zusammengestellten...
Billboard Jahres End Charts 2014: Country-Alben
Jahres End Charts
Auch ohne ein Hellseher zu sein, konnte man voraussehen, dass Luke Bryan mit seinem Album "Crash My Party" die Kiste der erfolgreichsten Country-Alben 2014 anführen wird. Alles, was der Country-Sänger...
CMA Awards 2013 - Die Nominierten
Aktuelle Nachrichten
Am Mittwoch, den 10. September 2013, haben Sheryl Crow und Florida Georgia Line die Nominierten in fünf von 12 Kategorien für die 47. jährlichen Country Music Association (CMA) Awards bekanntgegeben...
Der 2012er Country Music Hall of Fame Kalender
Aktuelle Nachrichten
Am 4. November 2011 erscheint der beliebte und heißbegehrte Kalender der Country Music Hall of Fame für das Jahr 2012. Auch in dieser Ausgabe haben die Organisatoren beliebte Country-Künstler vor...
Billboard Jahres-End-Charts: Country Songs
Aktuelle Nachrichten
Wie jedes zum Jahresende erstellt das amerikanische Musikmagazin die Jahres-End-Charts, so auch bei den Country-Songs. Dass Lee Brice die Liste anführt, dürfte keinen Country-Fan wirklich überraschen...