LeAnn Rimes

Seit fast 20 Jahren ist LeAnn Rimes bei Curb Records unter Vertrag. Seitdem ihrem 11. Lebensjahr nimmt die Country-Sängerin für das Nashville Label Musik auf. Nun hat sie angekündigt, dass sie bereits an dem letzten Album arbeitet, dass sie für Curb laut Vertrag aufnehmen muss.

Gerade hat LeAnn Rimes hierzulande ihr letztes Album "Lady & Gentlemen" veröffentlicht und sagt, dass dieses Album ihr den Weg zum nächsten Album gewiesen hat: "Als wir das Album aufgenommen haben, war ich emotional sehr verletzlich und auch wenn es nicht meine eigenen Texte waren, hat mich jeder einzelne Song auf dem Album berührt. Das passiert im Musikgeschäft heute nicht mehr oft, denn jeder versucht nur noch Hits abzuliefern, das kann ziemlich fad sein. Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich dieses Album gemacht habe, um zu sehen, was mir die Zukunft bringt."

Ihr nächstes und damit zunächst letztes Album für Curb wird auch diesen klassischen Country Sound haben. Die Lieder, die sie bereits vor dem "Lady & Gentlemen" Album aufgenommen hatte, wurden noch einmal neu arrangiert. Fünf davon sind bereits fertig, so dass das Album vermutlich im Sommer 2012 erscheinen wird.

LeAnn Rimes Fans können sich aber auf mehr als nur auf das neue Album freuen, denn Rimes wird auch öfter vor der Kamera stehen. "Ich habe eine komplette Vision und ich weiß, wo ich hin möchte. Das ist das Aufregende. Es ist wie eine Neugeburt von LeAnn Rimes."


Anmelden