The BossHoss feiern mit Don't Gimme That Combeack in den Deutschen Single Charts

The BossBoss Liberty of Action

The BossHoss haben es geschafft: Nach ihrer kreativen Pause melden sich die Cowboys von der Spree zurück.

Am 11. November 2011 veröffentlichen The BossHoss ihre Comeback-Single, "Don't Gimme That", basierend auf einem James Brown Sample aus dem Jahre 1971, und prompt steigt das gute Stück auf Platz 42 der Media Control Single Charts ein.

Nach eineinhalb Jahren kreativer Pause ist The BossHoss nach Texas gezogen, um sich Inspirationen zu holen, in drei legendären Clubs zu spielen und aufzutanken. Eine Auszeit, die nicht nur den Anstoß zur neuen Platte gegeben hat, sondern auch für die erste Single, ein Video und eine Dokumentation ihres Trips! Kein Wunder, dass The BossHoss nun mit "Liberty of Action", erscheint am 25. November 2011, das aufregendste und vor allem eigenständigste Album ihrer steilen Modern Outlaw-Karriere vorlegen! Weiterentwicklung pur im Land der unbegrenzten Möglichkeiten, die eine ganz neue Schaffensdimension einläutet. Als Vorbote schickte die Combo "Don't Gimme That" ins Rennen und offensichtlich hat es funktioniert.

Erfasst wurden die Verkäufe der 46. Woche, vom 11. Bis zum 17. November 2011. Offiziell erscheinen die Charts am kommenden Freitag, den 25. November 2011.


Anmelden