Phil Vassar hat einen neuen Plattenvertrag bei Universal South unterschrieben. Parallel hat er sich von seinem bisherigen Plattenlabel, Arista Nashville, in beiderseitigem Einverständnis getrennt.

Phil Vasser über den Wechsel: "Ich glaube, wenn sich ein Künstler verändert und sich musikalisch weiterentwickelt, dass man auch auf der geschäftlichen Seite neue Anstöße suchen sollte. Der beste Zeitpunkt so einen Wechsel zu vollziehen ist, nachdem man ein Greatest Hits Album veröffentlicht hat."

Das erste Album unter dem neuen Vertrag wird noch dieses Jahr erwartet.


Anmelden