Dailey & Vincent veröffentlichen erstes Country-Album

Dailey & Vincent

Das Bluegrass Duo Dailey & Vincent hat ein Album mit Country Music aufgenommen

Die Grand Ole Opry-Stars und fünfmalige Grammy Award-Gewinner Dailey & Vincent veröffentlichen am 16. September 2022 mit "Let's Sing Some Country!" ihr erstes Country-Album. Produziert wurde die Platte von Paul Worley, der bereits mit Lady A, The Chicks und Trace Adkins zusammenarbeitete.

Es werden Songs mit den musikalischen Gästen Jimmy Fortune, Vince Gill, Alison Krauss, Rhonda Vincent und vielen anderen Künstlern auf dem Album zu finden sein. Dabei soll mit "Let's Sing Some Country!" eine andere Seite des bereits zahlreich preisgekrönten Duos präsentiert werden, die ihre Fans so noch nicht oft zu hören bekamen.

Seit dem Grammy war da ein Country-Projekt

Bereits seit der Grammy-Nominierung für die beste Country-Performance eines Duos für ihre Version von "Elizabeth" war für Dailey & Vincent ein Country-Projekt auf dem Radar. "Die Aufnahmen des Projekts mit Material von BMG war einer unserer Karriere-Höhepunkte", sagten Dailey & Vincent. "Mit dem legendären Produzenten Paul Worley zusammenzuarbeiten, großartige Songs auszuwählen und die besten Musiker in einen Raum zu bringen, um uns dabei zu helfen, die Kunst der Musik zu erschaffen, war eine unvergessliche Erfahrung. Dieses Album ist das, wovon wir schon lange geträumt haben. Wir hoffen, dass euch unsere Version der Country Music gefallen wird. Also macht mit, dreht auf und "Let's Sing Some Country!"".

Bereits zum jetzigen Zeitpunkt ist mit "I'll Leave My Heart In Tennesse", geschrieben von Karen Staley, ein erster Song des Albums verfügbar. Der Titel soll ein Liebesbrief an den "Volunteer State" sein, auch, da der Song erst vor Kurzem zum offiziellen Tennessee State-Song ernannt wurde. Das Album mit insgesamt 11 Liedern wandelt zwischen Herzschmerz-Balladen wie "Colder Than Winter" bis hin zu sumpfigem Titel "Those Memories of You" bis hin zu den optimistischen Seiten von "Fells Like That Again", "Hillbilly Highway oder "Message From The Farm".

"Let's Sing Some Country!" von Dailey & Vincent erscheint am 21. September 2022- Dieses und weitere kommenden Veröffentlichungen stehen auch auf unserer Neuerscheinungsseite.

Anmelden
I'll Leave My Heart in Tennessee wird State-Song
Aktuelle Nachrichten
Der Hit von Dailey & Vincent bekommt eine besondere Ehrung Die Interpretation des Karen Staley-Songs "I'll Leave My Heart in Tennessee" wurde vom Gouverneur von Tennessee, Bill Lee, als...
Various Artists - Johnny Cash: Forever Words
CD Besprechungen
"Forever Words" ist eine wundervolle Verbeugung vor Johnny Cash. In diesem Jahr jährt sich der Todestag von Johnny Cash zum 15. Mal. Die Country Music-Legende ist...
Chris Isaak - First Comes the Night
CD Besprechungen
"First Comes The Night" ist das erste Chris Isaak-Album seit sechs Jahren und bietet top-nostalgischen Rock 'n' Roll und Country-Balladen. Zwinker, Zwinker! Der...
Charles Kelley - The Driver
CD Besprechungen
Alleine auf dem Fahrersitz: Charles Kelley von Lady Antebellum präsentiert mit "The Driver" sein Solo-Debüt. Nach Jahren der Rekorde und Millionenseller gönnt...
Die Country-Nominierten für die 56. jährlichen Grammy Awards (2014)
Aktuelle Nachrichten
Am 6. Dezember 2013 gab die Recording Academy die Nominierten für die 56. jährlichen Grammy® Awards bekannt. Auch für die kommende Verleihung haben Country-Künstler einige Nominierungen in den All-...
Lady Antebellum - Golden
CD Besprechungen
"Golden" nennt Lady Antebellum ihr neues Werk. Dafür gibt's bestimmt gute Gründe. Denn, so...
Dailey & Vincent - Brothers of the Highway
CD Besprechungen
Das nennt man wohl "mit der Tür ins Haus fallen" - das, was Dailey & Vincent mit dem...
Die Country-Nominierten für die 55. jährlichen Grammy Awards (2013)
Aktuelle Nachrichten
The Recording Academy hat heute, am Donnerstag, den 6. Dezember 2012, die Nominierten zur 55. jährlichen Grammy-Verleihung bekanntgegeben und so manch ein Künstler wird sich über das Geschenk in...
Lady Antebellum - On This Winter's Night
CD Besprechungen
"Drauß vom Walde komm ich her ..." Ja, ja, es weihnachtet sehr. Auch wenn noch kein...
Lady A - Own The Night
CD Besprechungen
Das muss aber ein Druck sein, der auf die drei von Lady A mit diesem Album lastet. Immerhin ist "Own The Night" das erste Album in der Post-Grammy-Ära der Band.Fünf Grammys gab's ja...