John Morgan feat. Jason Aldean Friends Like That

John Morgan feat. Jason Aldean Friends Like That

Das ist der widersprüchliche Zustand, in dem sich John Morgans erste Radiosingle befindet, eine Zusammenarbeit mit Jason Aldean mit dem Titel "Friends Like That". Die beiden Sänger sind auf professioneller Ebene befreundet, denn Morgan hat drei von Aldeans jüngsten Hits geschrieben und ist bei Aldeans Plattenlabel Night Train, das zur BBR Music Group gehört, unter Vertrag.

John Morgan holt sich Jason Aldean für die Radiosingle "Friends Like That" ins Boot

Die Kumpels in "Friends Like That" sind eher im übertragenen Sinne zu verstehen: Laster und Stimmen, die dem Protagonisten sagen, dass er allein besser dran ist, als sich von der Frau, die ihn gerade verlassen hat, unterkriegen zu lassen. Gebrochene Herzen sind in der Regel nicht angenehm, obwohl die luftige Melodie und die pulsierenden Gitarren in "Friends Like That" die Einsamkeit attraktiv erscheinen lassen.

Das war der Sinn der Sache", sagt John Morgan, "ein schweres Thema auf die leichte Schulter zu nehmen."

Mission erfüllt, mit ein wenig Hilfe von ein paar Freunden

John Morgan schrieb "Friends Like That" im September 2020 - auf dem Höhepunkt der Pandemie gemeinsam mit Songschreiber Will Bundy. Zu ihnen gesellten sich Lydia Vaughan und Brent Anderson, eine Gruppe von Autoren, die seit mehreren Jahren in verschiedenen Kombinationen miteinander arbeiten.

Der Tag begann - wie für so viele Amerikaner in dieser Zeitspanne - ziemlich richtungslos. Keiner hatte eine Idee, für die er sich begeistern konnte und so plauderten, bastelten und grübelten sie ein wenig, bis etwas ihre Aufmerksamkeit erregte. Dieses Etwas war ein geheimnisvoll klingendes Gitarrenriff, das in eine bestimmte Richtung zu führen schien. Es war ideal für ein Intro und interessant genug, dass Vaughan darauf bestand, es später in die Melodie des Songs einzubauen. Es wurde die Grundlage für den Pre-Chorus, der den Sound des Refrains einleitete, den sie in Angriff nahmen, bevor sie überhaupt wussten, wohin sie gehen würden.

"Oftmals ist der Pre-Chorus nur ein Übergangsstück, um von A nach B zu kommen", sagt Anderson. "Dass ich diesen Song mit diesem Teil begonnen habe, ist wahrscheinlich der Grund dafür, dass er so besonders ist."

Seine Co-Autoren sind davon überzeugt, dass Anderson den Titel "Friends Like That" ausgespuckt hat, obwohl keiner von ihnen weiß, wie sie darauf gekommen sind. Es war jedoch offensichtlich, dass sie einen Trennungssong schrieben, in dem der Sänger auf den Rat seiner Freunde hört, sich zusammenzureißen und weiterzumachen. Die Gespräche in dem Song fanden allerdings zu Hause vor dem Kamin statt. Die Freunde waren Musik (Willie Nelson und Waylon Jennings) und Alkohol (Jack Daniel's) und mit ihnen zu Hause zu sein, sprach Bände.

"Wenn einem so etwas passiert, schreiben viele Leute über die Bar", sagt John Morgan, aber dass die Figur zu Hause bleibt, "war für mich realer, denn wenn ich wütend bin oder wenn etwas passiert, will ich einfach mit niemandem reden".

Unterstützt von "Willie", "Jack" und "Waylon" spricht der Country-Sänger seine Ex in Abwesenheit an, mit einer abweisenden Entschädigung am Ende des Refrains: "Wer braucht dich, wenn ich solche Freunde habe?"

So selbstgenügsam der Kerl an dieser Stelle auch zu klingen versucht, so grüblerisch war er, als die Autoren begannen, die Leerstellen in der ersten Strophe auszufüllen.

Mit einem Großteil der ersten Strophe haben sie das Setting festgelegt - es ist nach Sonnenuntergang, die Schlüssel der Ex liegen auf dem Tisch. Als sie den Übergang zum Refrain erreichten, konzentrierte sich der Text auf seine "Freunde" und veränderte die Stimmung von einer einsamen Atmosphäre zu einer zentralen Party.

In der zweiten Strophe erinnerte sich der Sänger an die besseren Tage des Paares, wiederholte, dass er sie nicht mehr brauchte, und - als der Vorrefrain zurückkehrte - prahlte er damit, dass er "Kumpels hat, die mich da durch bringen". Man muss sich den Song mehrmals anhören, um zu erkennen, dass "buds" zwar eine Abkürzung für "buddies" ist, aber auch einfach "buds" (Cannabis-Buds) heißen könnte.

"Für mich ist es eine schöne Abgrenzung, die nicht völlig versteckt ist", sagt Bundy über die Anspielung auf Gras. "Es ist auf eine coole Art und Weise getarnt."

"Es ist ein großartiger Moment zum Mitsingen", bemerkt Vaughan. "Ich fand es einfach sehr eingängig. Ich weiß nicht, ob es notwendigerweise etwas Neues über die Geschichte enthüllt, das nicht schon da war, aber wir alle mochten es einfach.

John Morgan - Friends Like That (feat. Jason Aldean) [Official Audio]

Jason Aldean und zwei seiner Bandmitglieder, der Bassist Tully Kennedy und der Gitarrist Kurt Allison, produzierten "Friends Like That" in Nashvilles Sound Emporium, wobei Kennedys abenteuerlicher Bass und Mike Johnsons eindringliche Steelgitarre dem Stück einen besonderen Klang verliehen. John Morgan spielte das Eröffnungsriff und das Gitarrensolo, aber er war besonders von der Crew beeindruckt. Er verwies auf ein treibendes Rhythmuselement von Tom Pettys "Running Down a Dream", als sie die Bridge erreichten, und Gitarrist Rob McNelly griff es sofort auf.

"Zu sehen, wie professionell diese Jungs sind, ist einfach unglaublich", sagt John Morgan

Bundy produzierte Morgans letzte Gesangssession bei Ocean Way. Morgan brauchte nicht viele Anweisungen - der Song war so geschrieben worden, dass er zu seiner Stimme passte - aber er hörte genau zu, als Bundy ihm Tipps gab.

"Es ist ein bisschen so, als würde man einen Mercedes fahren, wenn man Johns Stimme aufnimmt", bemerkt Bundy. "Das Tolle an John ist, dass wir auch so gute Kumpels sind, dass ich ihn kritisieren und hart anfassen kann und er nimmt das auf und macht damit weiter. Man weiß, dass er es verbessern wird."

Jason Aldean als Anreiz "Friends Like That" im Radio zu spielen

Morgans Soloversion von "Friends Like That" wurde zu seinem meistgespielten Song und verzeichnete nach der Veröffentlichung, am 30. September 2022, 23 Millionen Streams auf Spotify. Jason Aldean war der Meinung, dass sie es ins Radio bringen sollten. Er schlug auch vor, dass er vielleicht seine Stimme hinzufügen sollte, um einen zusätzlichen Werbeanreiz für die Programmierer zu schaffen, damit sie den Song spielen.

Ursprünglich wollte Aldean nur die zweite Strophe singen. Schließlich überredete Morgan ihn, mehr zu tun, einschließlich des Ruf-und-Antwort-Teils in der Bridge und eines Hintergrund-Vamps in den letzten Momenten. Aldean nimmt auch subtile melodische Änderungen vor und fügt hier und da eine blaue Note hinzu, die dem Song ein wenig mehr Schärfe verleiht. "Das ist das Tolle an ihm", sagt Anderson." Das hat er von Anfang an gemacht."

"Friends Like That" heißt, wie lustig ist es, wenn zwei Freunde zusammen singen", sagt Vaughan.

Am Ende wird "Friends Like That" an den Leadstimmen, den luftigen Outlaw-Referenzen und dem Selbstbetrug, der sich unter der Oberfläche des unerbittlichen Pulses des Songs versteckt, untergehen oder schwimmen. Der frisch zurückgewiesene Mann in dem Song ist eine Figur, die jeder kennt.

"Da ist etwas Bitterkeit drin, aber auch etwas Sarkasmus", sagt John Morgan." Außerdem lügt er nach Strich und Faden.

vgw
Anmelden
2023 war das Jahr der Country Music
Aktuelle Nachrichten
Country Music hat 2023 beeindruckende Zuwächse erzielt Country Music war im Jahr 2023 so angesagt wie seit Jahrzehnten nicht mehr, und diese aktuelle Popularität ging einher mit einer...
Billboard Jahres End Charts 2023: Country-Songs
Jahres End Charts
Passend zu seiner Chart-Performance in den Album Charts sitzt Morgan Wallen auch an der Spitze der Billboard Jahres End Charts 2023: Country-Songs.ßßß 1 Last Night aus "One Thing at a Time" (Big...
Billboard Jahres End Charts 2023: Country-Künstler
Jahres End Charts
Nachdem Morgan Wallen sehr viele der Jahres-End-Charts anführt, ist es eigentlich nur logisch, dass er auch in der Liste der erfolgreichsten Country-Künstler 2023 auf Platz 1 steht.ßßß 1 Morgan...
Jason Aldean - Highway Desperado
CD Besprechungen
  Jason Aldean macht mit "Highway Desperado" das Dutzend voll Das muss ihm erst mal einer nachmachen: Jason Aldean hat es in den letzten Wochen doch glatt in die...
Im Oktober 2023 kommt John Morgan Debüt-EP
Aktuelle Nachrichten
Songschreiber John Morgan veröffentlicht Debüt-EP "Remember Us?" Wie während seines Auftritts in der Grand Ole Opry am Samstag, den 9. September 2023, bekannt gegeben wurde, wird der erfolgreiche...
Jason Aldean kündigt neues Album Highway Desperado an
Aktuelle Nachrichten
Jason Aldean kündigt sein Album "Highway Desperado" mit umstrittener Single "Try That in a Small Town" an Mit 27 Nummer-eins-Singles, 17 Milliarden Streams und 20 Millionen verkauften Alben hat der...
Jason Aldean und die Kontroverse um Try That in a Small Town
Aktuelle Nachrichten
Ruft Jason Aldean zum Lynchmord auf? Seit einigen Wochen hat Jason Aldean die neue Single "Try That in a Small Town" veröffentlicht und seit Kurzem ist eine Kontroverse über den Text und über das...
Billboard Jahres End Charts 2022: Country-Songs
Jahres End Charts
Passend zu seiner Chart-Performance hinter einem Doppel-Album sitzt Morgan Wallen an der Spitze doppelt so vieler Jahresendcharts wie sein ärgster Konkurrent: Luke Combs, der die...
Billboard Jahres End Charts 2022: Country-Alben
Jahres End Charts
Wer die Billboard Country Album Charts das Jahr über verfolgt hat, wird nicht verwundert sein, dass Morgan Wallens "Dangerous: The Double Album" auch die Jahres End Charts anführt. Bereits 2021 stand...
Billboard Jahres End Charts 2022: Country-Künstler
Jahres End Charts
Bei den geschlechterübergreifenden Top Country Artists führt Morgan Wallen die Jahrescharts 2021 an. Er belegte diese Position auch bei den Männern. Bei den Duos und Gruppen stehen Dan + Shay auf...