Smokestack Lightnin' - Modern Twang

CD Cover Smokestack Lightnin' - Modern Twang
amazon
jpc
Downloaden bei iTunes
Downloaden bei Muscload
Redaktionswertung Bewertung: 4 Sterne = gut
Userwertung
Die Zeiten scheinen gut zu stehen für deutsche Country-Bands, die ein wenig aus dem Rahmen fallen. Oder wer hätte vor zwei Jahren daran gedacht, dass deutsche Majors irgendwann einmal auf den heimischen Country-Zug aufspringen würden? Vor The Boss Hoss wohl niemand - und vor Texas Lightning erst recht nicht. Zwei durch und durch erfolgreiche Pferdchen, die mittlerweile beide für den Stall von Major Universal laufen.

Dass die Konkurrenz, in diesem Fall EMI, erst jetzt mit einem eigenen Act an den Start geht macht ein bisschen skeptisch. Braucht es denn wirklich noch eine Band, die mittels genrefremder Coverversionen den Angriff auf die Hitparaden wagt? Warum nicht - wenn sie gut ist. Und Smokestack Lightnin', so heißt die Band, sind gut - um beim Pferdevergleich zu bleiben: ein Vollblüter.

Smokestack Lightnin' sind dabei keine Band aus der Retorte. Das Nürnberger Quartett ist bereits seit dem Jahr 2000 aktiv, hat eine LP und eine EP auf einem Independent-Label veröffentlicht. Auch Literat und Country-Fan Franz Dobler ist voll des Lobs und erwähnt die Band in seinen, im übrigen sehr empfehlenswerten Büchern wie in seiner Cash-Biografie "The Beast In Me" und - man glaubt es kaum - selbst Hollywood klopfte schon bei den Nürnbergern an. 2003 steuerten sie zu dem Roadmovie "The Big Empty" ihre Version des Tom-Waits-Songs "Walk Away" bei. Ein Song, der auf ihrem Major-Debüt übrigens enthalten ist, genauso wie die besten Tracks ihrer bisher erschienen CDs - "Modern Twang" ist also eher eine Art Best-of als ein Debüt. Aber egal ...

Bei ihren Coverversionen setzen Smokestack Lightnin' auf klassisches Material: Zum Beispiel "Don't Think Twice" von Bob Dylan, "Solitary Man" von Neil Diamond, "Ring of Fire" von Johnny Cash oder "Run For Your Life" von den Beatles. Die Country-Bearbeitung der Nürnberger ist dabei durch und durch gelungen: Witzig, musikalisch versiert und einfallsreich heben sie bei den Songs Aspekte hervor, die das Original nicht bot und beweisen so eindrucksvoll, dass es sich hier nicht um einen Novelty-Act, sondern um musikalische Überzeugungstäter handelt.

Das reicht natürlich dem zuständigen A&R-Mann des Labels nicht: Er will einen Hit. Und auf "Modern Twang" sind gleich zwei: Zum einen "Unknown Stuntman", der Titelsong der 80er-Jahre-Fernsehserie "Ein Colt für alle Fälle", der auch im aktuellen Honda-TV-Spot mit Schauspieler Lee Majors über die Bildschirme flimmert. Zum anderen wäre da "Shame", der erste Hit der "Popstars"-Combo Monrose. Ob einem hier das Original geläufig ist oder nicht, spielt dabei überhaupt keine Rolle. Es ist tatsächlich ein guter Song - was allerdings erst durch die Bearbeitung von Smokestack Lightnin' zum Tragen kommt.

Dabei scheint die Band kein Geheimrezept zu haben: Außer vielleicht eine uneingeschränkte Liebe zum Genre und zum klassischen, erdigen Sound, der auch auf Blues-, Rock 'n' Roll- und Swamp-Einlagen zurückgreift und durch eine selten gehörte Spielfreude überzeugt.

Fazit: Diejenigen, die von deutschen Country-Cover-Bands die Schnauze allmählich voll haben, sollten "Modern Twang" trotzdem unbedingt eine Chance geben - das Album ist richtig gut. Die anderen greifen ohnehin zu.

Label: EMI (EMI) VÖ: 9. März 2007

  • Titelliste

  • Links

01 Soulbeat 10 Solitary Man
02 Gimme More 11 Gentle On My Mind
03 Unknown Stuntman 12 Rockabilly Blues
04 Take A Lot Of Pride 13 Killing Time
05 Don't Think Twice 14 Take My Hand
06 Shame 15 Girl on the Billboard
07 Run For Your Life 16 Paradise City
08 Hell's Angels 17 Ring of Fire
09 If I Really Bug You 18 Walk Away


Leider noch keine Links verfügbar

vgw
Anmelden
Weitere Musik von und mit Smokestack Lightnin'
Various Artists - Western Mail Country Hits 2008
CD Besprechungen
  "Western Mail Country Hits 2008" ist die zweite Ausgabe der Compilation-Reihe Alle Jahre wieder... auch für 2008 präsentieren die geschätzten Kollegen von Western Mail...