Clay Walker

Clay Walker

Nachdem seine ersten beiden Singles nach ihrer Veröffentlichung zu Nummer-Eins-Hits wurden, zeigte sich Clay Walker sofort kommerziell erfolgreich. Im Gegensatz zu den meisten seiner Country-Zeitgenossen der 90er Jahre, gelang es ihm diesen Erfolg über einige Jahre zu halten. Er brachte es auf fünf Nummer-Eins-Hits in den ersten drei Jahren seiner Karriere.

Clay Walker (geboren am 19. August 1969) wuchs auf einer Farm in Beaumont, Texas, der Heimatstadt von George Jones auf. Walker verliebte sich in jungen Jahren in die Countrymusic, er war erst neun, als ihm sein Vater eine Gitarre schenkte. Nach seinem High School Abschluss widmete sich Walker nur noch seiner Musikkarriere, gab Konzerte im Süden und Mittleren Westen der USA und in Kanada. Mehr als drei Jahre lang war er auf Tour und besuchte gleichzeitig Kurse über das Musikgeschäft. In dieser Zeit war er sein eigener Manager. Schließlich wurde er der Haussänger der Neon Armadillo Bar in Beaumont. Während einer Performance im Club, fiel er dem Produzenten James Stroud auf, der ihm eine Zusammenarbeit anbot. Stroud verhalf Walker zu einem Vertrag mit Giant Records, und die Beiden begannen am Debütalbum des Sängers zu arbeiten.

"What's It to You" wurde nach seiner Veröffentlichung im August 1993 zu einem Nummer-Eins-Hit, "Live Until I Die" folgte ihm im selben Jahr an die Spitze der Charts. Beide Songs waren Titel seines Debütalbums Clay Walker, das im Herbst 1993 veröffentlicht wurde. ""Where Do I Fit in The Picture", die dritte Single des Albums, schaffte es Anfang 1994 bis auf Platz 11. "White Palace" wurde zum Flop und schaffte es nicht einmal in die Top 40, aber "Dreaming With My eyes Open" wurde im Sommer 1994 zu seinem dritten Nummer-Eins-Hit und verhalf seinem Debütalbum zu Platin. If I Could Make a Living konnte mit dem Erfolg seines Debüts zwar nicht mithalten, aber der Titelsong wurde wiederum ein Nummer-Eins-Hit. Walkers drittes Album Hypnotize the Moon wurde im Herbst 1995 veröffentlicht, davor erschien seine Nummer-Zwei-Single "Who Needs You Baby". Danach folgten Self Portrait im Jahre 1996 und Rumor Has It ein Jahr später. 1998 wurde eine Greatest Hits Collection veröffentlicht, 1999 erschien sein neues Album Live, Laugh, Love. Say No More folgte zwei Jahre später.

Nach der Übernahme von Giant Records drurch Warner Bros. Nashville erfüllte Walker dort seinen Vertrag, wechselte aber 2003 für ein Album zu RCA Nashville und fand 2005 ein neues zuhause bei Curb Records.

  • Discografie

  • DVD

  • Charts (Album)

  • Charts (Single)

  • Film- und TV-Auftritte

Cover Jahr Album
Anmerkung

2010 She Won't Be Loneley Long (Curb) CD Besprechung

2009 Greatest Hits (Rhino) Neuauflage

2007 Fall (Curb)

2007 The Ultimate Collection(Rhino / Wea)

2003 A Few Questions (RCA Nashville)

2002 Christmas (Warner Bros. Nashville)

2002 Greatest Hits (Waner Bros. Nashville) 1xGold(USA)

2001 Say No More (Warner Bros. Nashville)

1999 Live, Laugh, Love (Giant) 1xGold(USA)

1997 Rumor Has It (Giant) 1xPlatin(USA)

1995 Hypnotize the Moon (Giant) 1xPlatin(USA)

1994 If I Could Make a Living (Giant) 1xPlatin(USA)

1993 Clay Walker (Giant) 1xPlatin(USA)




Cover Jahr Album
Anmerkung






Jahr Album Chart
Höchste Platzierung
2007 Fall Top Country Albums

5

2007 Fall The Billboard 200

15

2004 A Few Questions Top Country Albums
3
2003 A Few Questions Top Country Albums
3
2003 A Few Questions The Billboard 200
23
2002 Christmas Top Country Albums
54
2001 Say No More Top Country Albums
14
2001 Say No More The Billboard 200
129
1999 Live, Laugh, Love Top Country Albums
5
1999 Live, Laugh, Love The Billboard 200
55
1998 Greatest Hits Top Country Albums
9
1998 Greatest Hits The Billboard 200
41
1997 Rumor Has It Top Country Albums
4
1997 Rumor Has It The Billboard 200
32
1995 Hypnotize the Moon Top Country Albums
11
1995 Hypnotize the Moon Top Country Albums
10
1995 Hypnotize the Moon The Billboard 200
57
1994 If I Could Make a Living Top Country Albums
4
1994 If I Could Make a Living The Billboard 200
42
1993 Clay Walker Top Country Albums
8
1993 Clay Walker The Billboard 200
52
1993 Clay Walker Heatseekers
2




Jahr Single Chart
Höchste Platzierung
2008 She Likes It In The Mornin Hot Country Singles & Tracks

59

2007 Fall The Billboard Hot 100

55

2007 Fall Hot Country Singles & Tracks

5

2006 Fore She Was Mama Hot Country Singles & Tracks

21

2004 Jesus Was A Country Boy Hot Country Singles & Tracks
31
2004 I Can't Sleep The Billboard Hot 100
61
2004 I Can't Sleep Hot Country Singles & Tracks
9
2003 A Few Questions The Billboard Hot 100
55
2003 A Few Questions Hot Country Singles & Tracks
9
2003 Feliz Navidad Hot Country Singles & Tracks
49
2001 Say No More Hot Country Singles & Tracks
33
2001 If You Ever Feel Like Lovin' Me Again Hot Country Singles & Tracks
27
2001 Cowboy Christmas Hot Country Singles & Tracks
70
2000 The Chain of Love The Billboard Hot 100
40
2000 Blue Christmas Hot Country Singles & Tracks
53
1999 The Chain of Love Hot Country Singles & Tracks
3
1999 She's Always Right The Billboard Hot 100
74
1999 She's Always Right Hot Country Singles & Tracks
16
1999 Once in a Lifetime Hot Country Singles & Tracks
50
1999 Live, Laugh, Love The Billboard Hot 100
66
1999 Live, Laugh, Love Hot Country Singles & Tracks
11
1998 Holding Her and Loving You Hot Country Singles & Tracks
68
1998 Ordinary People Hot Country Singles & Tracks
35
1998 Then What The Billboard Hot 100
65
1998 You're Beginning to Get to Me Hot Country Singles & Tracks
2
1998 You're Beginning to Get to Me Hot Country Singles & Tracks
18
1998 You're Beginning to Get to Me The Billboard Hot 100
39
1997 Watch This Hot Country Singles & Tracks
4
1997 Then What Hot Country Singles & Tracks
2
1997 Rumor Has It Hot Country Singles & Tracks
1
1997 One, Two, I Love You Hot Country Singles & Tracks
18
1996 Only on Days That End in "Y" Hot Country Singles & Tracks
5
1996 Hypnotize the Moon Hot Country Singles & Tracks
2
1996 Bury the Shovel Hot Country Singles & Tracks
18
1995 Who Needs You Baby Hot Country Singles & Tracks
2
1995 This Woman and This Man Hot Country Singles & Tracks
1
1995 My Heart Will Never Know Hot Country Singles & Tracks
16
1994 White Palace Hot Country Singles & Tracks
67
1994 Where Do I Fit in the Picture Hot Country Singles & Tracks
11
1994 If I Could Make a Living Hot Country Singles & Tracks
1
1994 Dreaming With My Eyes Open Hot Country Singles & Tracks
1
1993 What's It to You The Billboard Hot 100
73
1993 What's It to You Hot Country Singles & Tracks
1
1993 Live Until I Die Hot Country Singles & Tracks
1




Jahr Rolle Film/Serie