Dreifach Platin für Chris Stapletons Traveller

CD-Cover: Chris Stapleton - Traveller

Chris Stapleton Solo-Debüt "Traveller" erhält erneut eine Platin-Auszeichnung.

Seinen Einstand also Solo-Künstler hat Christ Stapleton mit "Traveller" gekonnt gemeistert. Der Country-Sänger hat alle wichtigen Preise in den USA abgeräumt, darunter Academy of Country Music Awards, American Country Countdown Awards, Billboard Music Awards (gleich zweimal für 2016 und 2017), Country Music Association Awards, iHeartRadio Music Awards und zu guter Letzt gab es noch einen Grammy für das beste Country Album. Aber nicht nur Kritiker und Musikschaffende scheinen das "Traveller" zu lieben, sondern auch die Konsumenten.

Die Recording Industry Association of American hat "" gerade mit dreifach Platin, für drei Millionen verkaufte Einheiten ausgezeichnet. Das Album ist seit seiner Veröffentlichung kontinuierlich in den Top 25 Billboard Country Album Charts und steht dort diese Woche auf Platz 5.

Dass "Traveller" keine Eintagsfliege ist, zeigen die beiden Nachfolge-Alben, die auch bereits Edelmetall erhalten haben.

Chris Stapletons aktuelle Single ist "Say Something", ein Duett mit Justin Timberlake aus dessen Album "Man of the Woods".

Das Musikvideo dazu wurde im historischen Bradbury Building in Los Angeles, Kalifornien, gedreht.


Anmelden