Madison Violet

Madison Violet unterbrechen die 2016 Deutschland-Tournee

Madison Violet haben die kommenden drei Konzerte ihrer Deutschland-Tournee abgesagt. Wie der Veranstalter mitteilte, nimmt sich das Duo eine persönliche Auszeit. Betroffen sind davon die Konzerte ab dem 20. Oktober 2016 im Hamburger Knust.

In der offiziellen Mitteilung des Veranstalters heißt es, dass "am Sonntag erfuhren Sie während der Proben zu ihrer Show in Hannover- Isernhagen, dass die 20-jährige Nichte von Brenley bei einem Autounfall tragisch ums Leben gekommen ist. Brenley sah sich nicht in der Verfassung das Konzert zu spielen und möchte die nächsten Tage im Kreise ihrer Familie verbringen."

Daraufhin wurden die Konzerte am 20. Oktober 2016 im Hamburger Knust, am 21. Oktober 2016 im Barmstedter Humburg Haus und am 22. Oktober 2016 im Bordesholmer Savoy abgesagt. Ob und wann es Ersatztermine geben wird, steht noch nicht fest. Bereits gekaufte Tickets, können an der jeweiligen Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden.

Laut Veranstalter ist es geplant die Tournee mit den nachfolgenden Konzerten fortzusetzen, allerdings heißt es tatsächlich "geplant", d.h. es ist noch nicht gesichert, dass die beiden verbleibenden Konzerte in Deutschland und die anschließenden Konzerte in der Schweiz und Österreich wirklich stattfinden. Wir empfehlen vor Kauf des Tickets mit dem örtlich Veranstaltungsort Kontakt aufzunehmen und den Stand der Dinge abzuklären oder auf die Abendkasse zu vertrauen.


Anmelden