Dolly Partons "Coat of Many Colors" bekommt eine Fortsetzung

Coat of Many Colors

NBC gab bekannt, dass es Weihnachten 2016 eine Fortsetzung von Dolly Partons "Coat of Many Colors" geben wird.

Dass die Produktionsvereinbarung zwischen Dolly Parton, Warner Bros. Television und der National Broadcasting Company (NBC) für alle Seiten profitabel sein würde, davon konnte man ausgehen. Dass aber gleich die erste Produktion über 16 Millionen Zuschauer alleine in den USA erreichen würde, hat dann doch die Erwartungen übertroffen und so ist es nicht verwunderlich, dass es eine Fortsetzung geben wird.

Am 10. Dezember 2015 strahlte die NBC den Film "Coat of Many Colors", der auf dem gleichnamigen Song von Dolly Parton beruht, aus. Laut Nielsen Media Research schalteten 15,9 Millionen Amerikaner ein und machten "Coat of Many Colors" zum meistgeschauten Film in fast sieben Jahren.

Nun gaben die Beteiligten bekannt, dass es dieses Jahr zu Weihnachtszeit eine Fortsetzung mit dem Titel "Dolly Parton's Christmas of Many Colors: Circle of Love" geben wird. Regie wird erneut Stephen Herek führen, der auch schon beim ersten Mal die kreative Verantwortung trug. Auch die Darsteller sind wieder an Bord: Jennifer Nettles als Avie Lee Parton, Ricky Schroder als Robert Lee Parton, Gerald McRaney als Reverant Jake Owens und Alyvia Alyn Lind als junge Dolly Parton. Weitere Darsteller werden in Kürze bekanntgegeben.

Das Drehbuch zu "Dolly Parton's Christmas of Many Colors: Circle of Love" wird von Pamela K. Long geschrieben, die, gemeinsam mit Sam Haskell und Dolly Parton, auch als ausführender Produzent fungiert. Produziert wird der Streifen von Magnolia Hill Entertainment und Dixie Pixie Productions in Zusammenarbeit mit Warner Bros. Television.

Ob der erste Teil, "Coat of Many Colors", hierzulande auf DVD oder im Fernsehen ausgestrahlt wird, ist nicht bekannt, da Warner Bros. Entertainment, die die Rechte hier für halten, sich dazu nicht äußern möchte.


Anmelden