Glen Hansard

Die Veranstalter der Zusatzkonzerte von Glen Hansard in Dresden, Erlangen und Granz melden, dass es keine Tickets mehr gibt.

Nachdem die Chris Stapleton Konzerte in Hamburg und München ausverkauft gemeldet haben, kommt nun die nächste Meldung, dass auch bei der kommenden kurzen Glen Hansard Tournee drei der fünf Veranstaltungsorte melden, dass man keine Eintrittskarten mehr kaufen kann.

Als Glen Hansard im letzten Jahr durch Deutschland und Österreich tourte, konnten vielen Veranstaltungsorte ein Ausverkauft melden. So einschloss sich Glen Hansard in diesem Jahr noch einmal wieder zu kommen und fünf Zusatzshows, drei davon in Deutschland und zwei in Österreich, zu geben. Nun kommt die Meldung, dass auch die Zusatzkonzerte in Dresden, erlangen und Graz ausverkauft sind. Lediglich für die Glen Hansard Konzerte in Bregenz und Offenbach am Main gibt es noch Eintrittskarten (Tickets online bestellen)

Der Erfolg von Country-Konzerten scheint sich fortzusetzen. Wer sichergehen möchte, dass er Karten für die Konzerte, die man gerne sehen möchte, auch bekommt, sollte regelmäßig in unseren Terminkalender schauen und die Tickets im Vorfeld bestellen.

Markéta Irglová tourt mit Glen Hansard

Mit der Meldung, dass die Konzerte ausverkauft sind, wurde auch bekanntgegeben, wer den Support während der fünf Glen Hansard Konzerte spielen wird: Hansard Weggefährtin Markéta Irglová wird das Publikum einheizen. Markéta Irglová wurde bekannt, als sie die Filmmusik zum irischen Film "Once", in dem sie zudem als Hauptdarsteller auftrat, schrieb. Für den Soundtrack-Song "Falling Slowly" erhielten sie 2008 den Oscar für den besten Song. Der Film gewann zudem den Zuschauerpreis beim Sundance Film Festivals. Des Weiteren wurde der Soundtrack für einen Grammy nominiert und erhielt den LAFCA-Preis 2007 für die beste Filmmusik.