Kommt Eric Church Anfang März 2016 nach Deutschland?

Eric Church

Irgendwie hat Eric Church es im Moment mit Gerüchten. Vor einer Woche haben wir an dieser Stelle über das Gerücht berichtet, dass Eric Church ein neues Album, "Mr. Misunderstood", veröffentlichen möchte und nur wenige Stunden später, gleich nach den CMA Awards, stand das Album in den USA zum Download bereit.

In zwei Tagen hat "Mr. Misunderstood" 76.000 Einheiten verkauft und sicherte damit Platz 3 in den aktuellen Billboard Country Album Charts. Also ein Durchaus gelungener Coup.

Auch um eine mögliche zweite Deutschland-Tournee ranken sich zurzeit Gerüchte. Nach Informationen aus Nashville plant Eric Church Anfang März 2016 für einige Konzerte in die Bundesrepublik zu kommen. Auf Anfrage von CountryMusicNews.de an den Veranstalter hieß es, dass man dazu noch nichts sagen kann. Genau dieses "kann" lässt aber Spielraum für Spekulationen, denn würde es keine Tournee geben, hätte man das deutlich gesagt. Das "kann" konnte sich darauf beziehen, dass man zu diesem Zeitpunkt keine Informationen herausgibt, da man sich mit dem Management oder mit dem europäischen Tourneeveranstalter auf einen einheitlichen Zeitpunkt zur Veröffentlichung verständigt hat.

Dies passt auf jeden Fall in die derzeitige Strategie von Eric Church, aus möglichen Deutschland-Konzerten, zunähst ein Geheimnis daraus zu machen, um dann später mit einem Paukenschlag an die Öffentlichkeit zu gehen. CountryMusicNews.de wird alle Eric-Church-Fans auf dem Laufenden halten.


Anmelden