Deana Carter

Deana Carter - Die Country-Sängerin, die für Hits wie "Strawberry Wine", "We Danced Anyway" und "How Do I Get There" bekannt ist, wird in Kürze neue Wege beschreiben, den Carter hat einen Vertrag für ihre erste Schauspielerrolle unterschrieben.

Deana Carter wird unter der Regie von Damian X. Fulton ("Broken") in die Rolle von Tante Nora in dem Film "Painted Horses" schlüpfen. Neben Carter werden Madelyn Deutch ("50 zu1"), Linc Hand ("Revenge"), Caleb Emery und Kendall Ryan Sanders ("Emma, einfach magisch!") vor der Kamera stehen.

"Ich glaube ich habe das perfekte Alter für die Rolle", sagt Deana Carter und führt weiter aus "Ich habe Lebenserfahrung und bin viel gereist, wie Tante Nora in dem Film. Sie ist ein wenig wie ein Mentor, zu dem man aufsieht und sie ist eine Rebellin, aber sie fühlt sich wohl".

Gedreht wird der Streifen zurzeit in Paris, Tennessee. Einen Starttermin gibt es für "Painted Horses" noch nicht. Aber mit einer Veröffentlichung kann im Frühjahr 2016 gerechnet werden.


Anmelden