Chris Stapleton - Traveller

Amerikanische Country-Künstler in den deutschen Charts? Das bekommt der geneigte Fan hier nicht allzu oft zu sehen. In den aktuellen Charts ist aber ein Country-Künstler zu finden: Chris Stapleton. Die Fernsehkampagne von seinem Plattenlabel dürfte dazu ihren Anteil geleistet haben.

Zurzeit laufen die Fernsehspots für das Debüt-Album von noch auf SAT.1 und Kabel Eins und offensichtlich scheint dem Fernsehzuschauer zu gefallen, was er das sieht, denn das Album "" steigt auf Platz 53 der Top 100 LP Charts, die von GfK Entertainment ermittelt werden, ein.

Der Charteinstieg kann als Erfolg gewertet werden, denn einige Alben, die mit einer ähnlichen Kampagne gestartet wurden, hatten in der Vergangenheit den Charteinstieg verpasst. Country Music ist generell ein Langlaufthema und durch die anhaltende Fernsehkampagne kann man davon ausgehen, dass sich das Album auch noch ein wenig länger in den Charts halten kann.

Hinzu kommt, dass man sich jetzt auch um den einen oder anderen Fernsehauftritt bemüht und auch eine Tournee ist in Planung, doch dazu in Kürze mehr.


Anmelden