Blake Shelton stellt neuen Rekord im Airplay auf

Blake Shelton

Bei einem Blick in die Billboard Country Airplay Charts kann man so allerhand Neues erfahren, zum Beispiel, dass Blake Shelton einen weiteren Nummer 1 Hit für sich verbuchen kann. Sein Song "Doin' What She Likes" führt zurzeit die Liste der Songs, die im Country-Radio in den USA gespielt werden an.

"Doin' What She Likes" ist nicht nur der 16. Nummer 1 Hit, den für sich im Laufe seiner bisherigen Karriere verbuchen kann, sondern auch der 11. Chart-Topper in Folge und damit stellt der Country-Sänger einen neuen Rekord auf. Seit Einführung der Billboard Country Airplay Charts im Jahre 1990 hatte kein anderer Country-Künstler mehr Nummer 1 Hits in Folge.

Der bisherige Rekordhalter war Brad Paisley, der von 2005 bis 2009 10 Nummer 1 Hits in Folge hatte. In der neuen Rangordnung steht dann die Zac Brown Band mit sieben Titeln in Folge gefolgt von Carrie Underwood und Toby Keith, die je sechs Hits in Folge hatten.

Die Erfolgsserie startete für Blake Shelton mit "Hillbilly Bone", dem gemeinsamen Duett mit Trace Adkins, im März 2010. Als "Mine Would Be You" im Herbst letzten Jahres an die Spitze setzte, zog Shelton mit Paisley gleich.


Anmelden