Nehmen Christina Aguilera und Blake Shelton ein Duett auf?

Blake Shelton

Christina Aguilera und Blake Shelton sitzen beide in der Jury der amerikanischen Ausgabe von "The Voice", die derzeit in der zweiten Staffel auf dem amerikanischen Fernsehsender NBC ausgestrahlt wird.

Als letzte Woche der Teilnehmer RaeLynn aus dem Team Blake Shelton seinen Song vortrug, sagte Aguilera in ihrer Kritik "Du bringst mich dazu, Country zu singen". Nun stellt sich heraus, dass das wohl kein Scherz war, denn die Sängerin scheint sich gerade mit der Idee anzufreunden.

Als Duett-Partner hat sich Aguilera ihren Co-Juror Blake Shelton ausgeguckt.

Letzte Woche sang Aguilera einen kurzen Auszug von Blake Sheltons "Hillbilly Bone" und tanzte dabei um den Country-Sänger herum. Darauf twitterte Shelton: "That. Just. Happened!!!!! @TheRealXtina I'm speechless".

Natürlich twitterte Christina Aguilera zurück und schrieb: "Jetzt müssen wir uns zusammentun für ein Country-Duett, Blake!! Ich bin bereit!! Let‘s go!"

Blake Shelton schwärmt schon die ganze Staffel über von Christina Aguileras Stimme und auf die Frage eines Journalisten nach dem Duett antwortete er: "Es wäre eine Untertreibung, nur zu sagen ich wäre bereit ein Duett mit Christina Aguilera zu singen. Ich würde sie dafür sogar bezahlen, darum betteln oder sogar ihr Auto waschen, ihr Haus putzen, den Babysitter für ihre Kinder machen…"

Sollte das Duett wirklich kommen, hätte Christina Aguilera mit jedem Co-Juror in der Show ein Duett aufgenommen. Mit Adam Levine (Maroon 5) sang sie "Moves Like Jagger" und mit Cee Lo Green nahm sie den Song "Make the World Move" auf.


Anmelden